ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.02.2020 14:58

26. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste


 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am Nordrand der Innenstadt.
Fotos: Thomas Heckmann

 Gegen 11.15 Uhr sahen Zeugen einen Mann mit einem Gewehr in der Syrlinstraße nahe der Bahnlinien nach Stuttgart und Aalen. Sofort wurden alle Straßen in der Umgebung abgesperrt und auch die nach Norden von Ulm wegführenden Bahnlinien gesperrt. Neben zahlreichen Streifen wurde auch das Spezialeinsatzkommando (SEK) aus Göppingen alarmiert. Gegen 12 Uhr konnten Polizisten den Tatverdächtigen festnehmen, als er ein Wohnhaus neben den Bahngleisen verließ.
In der Vernehmung durch die Polizei gab er zu, dass er mit einem Luftgewehr Schießübungen durchgeführt hatte. Nach der Festnahme des Tatverdächtigen konnten die Sperrungen wieder aufgehoben werden. Beamte der Kriminalpolizei und des Streifendienstes fanden in der Wohnung ein Luftgewehr und ein Stativ. Wegen des Großalarmes stellte der Rettungsdienst in der Region alle nicht dringlichen Krankentransporte ein, um für Notfälle möglichst viele Transportfahrzeuge frei zu haben. Die Notfallrettung wurde ungestört weiter fortgesetzt.
Gleichzeitig wurden die Einsatzeinheiten des Bevölkerungsschutzes im Alb-Donau-Kreis und im Stadtgebiet Ulm alarmiert. Über 100 ehrenamtliche Einsatzkräfte verließen ihre Arbeitsplätze und standen auf ihren Wachen bereit, um eventuell Betroffene versorgen zu können.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 21

Ulmer Fußgängerzone am Samstagmittag ungewöhnlich leer
Die Ulmerinnen und Ulmer haben sich ganz offensichtlich nach den Aufrufen der Politiker gerichtet und sind...weiterlesen


Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 22

Polizei beendet private Partys im Haus und im Garten
Auch am  Samstag wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm mit Unterstützung der Bayerischen...weiterlesen


Mär 23

Polizei ahndet Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz haben Polizisten am Wochenende im Landkreis Neu-Ulm...weiterlesen


Mär 19

Ernst Prost: Niemand wird entlassen, notfalls verzichte ich auf mein Gehalt
Die Weltwirtschaft steht wegen der Coronapandemie am Abgrund und deren Entwicklung ist ungewisser denn je....weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben