ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.02.2020 16:55

12. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ZwickRoell als „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet


Zum wiederholten Mal ist der Ulmer Prüfmaschinen-Hersteller ZwickRoell mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Damit würdigen die Verleiher, das baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsministerium, die Arbeitgeberverbände Südwestmetall und Chemie Baden-Württemberg sowie der Landesfamilienrat, das Engagement des Unternehmens zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Hierfür stellten sich die teilnehmenden Unternehmen in Rahmen des Projekts familyNET einem umfangreichen Begutachtungsprozess. Bewertet wurden unter anderem Aktivitäten in den Bereichen flexible Arbeitszeitgestaltung, die Wiedereinstiegsförderung nach einer Familienpause oder die Unterstützung bei der Kinder- sowie Angehörigenbetreuung. ZwickRoell ist das einzige Unternehmen aus Ulm/Alb-Donau-Kreis, welches diese Auszeichnung erhalten hat. Gemeinsam mit 27 weiteren prämierten Unternehmen nahmen Vertreter von ZwickRoell am Montag, den 10. Februar, die Urkunde in Empfang. In ihrem Grußwort unterstrich die Staatssekretärin des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Katrin Schütz, die Bedeutung des Prädikats: „Eine lebensphasenorientierte Personalpolitik in den Betrieben trägt nicht nur zur Fachkräftegewinnung und -sicherung bei, sondern auch ganz wesentlich zur Gleichstellung von Männern und Frauen“. ZwickRoell beschäftigt am Standort Ulm-Einsingen rund 1.000 Mitarbeiter und bietet mit flexibler Arbeitszeit, zahlreichen individuellen Arbeitszeitmodellen, Sabbaticals, Home-Office, betrieblichem Gesundheitsmanagement, Sportangeboten, Unterstützung bei Pflege und vielem mehr umfangreiche Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben