ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.12.2019 14:12

10. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Junge Frau angegriffen und begrapscht


Eine 23-Jährige befand sich mit einer Gruppe auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Gegen 17 Uhr traten sie den Rückweg in Richtung Bahnhof an. Die junge Frau verlor den Kontakt zu ihrer Gruppe.

 In der Fußgängerzone traf sie wohl auf drei Männer. Die fragten nach Feuer. Dem Wunsch kam die Frau nach. Sie ging weiter. Trotz ihrer Ortsunkenntnis wollte sie den Weg über eine Seitengasse abkürzen. Welche Gasse das war, wusste sie nicht mehr. In der Seitengasse soll dann einer der Männer sie ohne Vorwarnung auf den Boden gedrückt haben. Danach soll er sich auf sie gesetzt haben und unsittlich angefasst haben. Die beiden anderen standen wohl teilnahmslos daneben. Zwei Zeuginnen bekamen den Vorfall wohl mit. Sie schrien und der Unbekannte ließ von der 23-Jährigen ab. Daraufhin flüchtete die Frau. Am Bahnhof traf sie mit ihrer Gruppe wieder zusammen. Sie stiegen in den Zug und fuhren nach Hause. Den Vorfall meldete die Frau erst Stunden später der Polizei. Die sucht nun nach den Männern. Die drei Unbekannten sollen dunkelhäutig gewesen sein und eine normale Statur gehabt haben. Eine der Männer trug wohl eine hellblaue Jeans ein anderer eine schwarze Jogginghose. Zwei der Unbekannten sollen Rastalocken gehabt haben. Mehr konnte sie zu den Unbekannten nicht sagen. Die Kriminalpolizei Ulm sucht auch nach den beiden jungen Frauen die den Vorfall mitbekommen haben. Sie und weitere Zeugen werden gebeten sich der bei der Polizei Ulm unter der Telefon Nummer 0731/1880



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 18

Betrunkene Brüder prügeln sich mit Türstehern
Ein unangenehmes Nachspiel hatte die alkoholbedingte Uneinsichtigkeit dreier Brüder in einer Ulmer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben