ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 29.10.2019 12:13

29. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Do-it-yourself: Aus Europaletten Unikate bauen


Der Wunsch nach Individualität in den eigenen vier Wänden wird größer. Wer seine Wohnung oder sein Haus einrichtet, setzt immer mehr auf Einzelstücke oder ausgefallene Accessoires. Statt dafür viel Geld in Designer-Stores zu lassen, ist Do-it-yourself der aktuelle Möbel-Trend.

 So lassen sich aus alten Europaletten oder Obst- und Weinkisten nicht nur ausgefallene Möbel bauen, sondern auch coole Accessoires. Natürlich findet man auch bereits gefertigte Möbel aus Europaletten online oder in Stores, aber diese sind meist teuer. Deutlich günstiger ist die Heimwerker-Variante für den Hobby-Keller.

Projekt überlegen und planen

Bevor es ans werkeln geht, sollte man sich überlegen, welches Möbelstück aus einer Europalette gebaut werden soll. Hier sind keine Grenzen gesetzt. Angefangen bei einem Regal geht der Do-it-yourself-Spaß über eine Sitzgarnitur für die Terrasse bis hin zum Bett fürs Schlafzimmer. Um ein Gefühl für die Arbeit mit diesem besonderen Holz zu bekommen, empfiehlt es sich für Einsteiger, mit einem Regal anzufangen. Wer handwerklich begabt ist und schon Erfahrungen mit Europaletten gemacht hat, kann sich bei seinem nächsten Projekt frei entfalten.

Europaletten kaufen

Wer denkt, Europaletten sind nur für die Industrie zugänglich, der irrt. Jeder kann Europaletten kaufen – ob gebraucht oder neu liegt dabei ganz beim Käufer und hängt sicherlich davon ab, welches Möbelstück in welchem Stil geplant ist. Der Preis einer Europalette ist eng mit der Abnahmemenge verknüpft. Manchmal lohnt es sich, bei Betrieben in der Umgebung nachzufragen, ob vielleicht Paletten günstig abzugeben sind. Wie viele Paletten benötigt werden, ist projektabhängig. Für ein hübsches Weinregal reicht eine Palette vollkommen aus.

Ab an die Werkbank

Ist die Europalette zuhause eingetroffen, kann es auch schon losgehen. Um ein ganz individuelles Einzelstück aus einer Europalette zu bauen, braucht man natürlich auch diverse Werkzeuge. Dazu gehören unter anderem ein Akkubohrschrauber, ein Schleifgerät und eine Stichsäge. Es wird gesägt, geschliffen und genagelt und mit etwas handwerklichem Geschick entsteht so das Grundgerüst, zum Beispiel für ein cooles Weinregal.

Individuelles Design hinzufügen

Wer sein neues Möbelstück noch individueller gestalten möchte, kann dies mit einer Lasur oder einer Holzfarbe tun. Je nachdem, ob das Möbelstück im Freien oder im Trockenen steht, sollte man dies sogar tun. Bei einer Sitzgarnitur für die Terrasse muss das Holz unbedingt behandelt werden, damit es widerstandsfähig bleibt, zum Beispiel mit einem Holzöl. Ist das Do-it-yourself-Möbelstück fertig, könnt ihr es aufstellen, an die Wand hängen oder eine Matratze drauflegen – je nachdem, was angefertigt wurde. Eines haben aber alle Stücke gemein: Sie sind individuell, sie sind aus der eigenen Feder entstanden und es wird viele Komplimente von Freunden dafür geben.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 28

132 Lokale im Test: Restaurantführer kürt die Top-Restaurants der Region
Zum 19. Mal hat der Restaurantführer für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung die kulinarische Landkarte der Region...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits