ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.09.2019 13:45

20. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mann flüchtet nach Sachbeschädigung


Zeugen halfen der Polizei am Donnerstagmorgen in Ulm bei der Verfolgung eines Mannes.

Gegen 17 Uhr verfolgten Polizisten im Bereich der Albert-Einstein-Allee zu Fuß einen Mann. Der hatte zuvor laut Zeugenangaben auf einem Parkplatz mit einem Stock auf einen BMW eingeschlagen und mit Steinen nach mehreren Passanten geworfen. Danach flüchtete er zu Fuß auf einem Radweg in Richtung Ochsensteige. Zeugen zeigten der Polizei den flüchtigen Mann. Die Polizisten mussten zu Fuß hinterher, weil der Weg für den Streifenwagen zu eng war. Ein Rennradfahrer erkannte die Situation sofort und sah auch, dass der Flüchtige mehrere hundert Meter Vorsprung hatte. Er stieg ab und stellte dem Beamten sein Rennrad zur Verfügung. Auch eine Frau gab einem Polizisten sofort ihr Rad. So holten die Beamten den Verdächtigen schnell ein und nahmen ihn vorläufig fest. Die Polizei ermittelt nun gegen den 40-Jährigen wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung. Ob er durch die Steinwürfe jemanden verletzte ist noch unklar. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefon-Nr. 0731/188-3812 zu melden. Auch die Radfahrer sollen sich melden. Deren Verhalten lobt die Polizei ausdrücklich. Ohne die Räder wäre der Flüchtige wohl nicht mehr einzuholen gewesen. Der Sachschaden am BMW beträgt rund 500 Euro.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen


Mai 23

Nachbarin am Fenster nacktes Hinterteil gezeigt
Am Freitag erstattete eine Frau Anzeige, nachdem ihr Nachbar am Vatertag wohl eine Party mit mehreren...weiterlesen


Mai 24

Sechs Lebensmittelvergiftungen bei Schulung
Großeinsatz für den Ulmer Rettungsdienst am Samstagnachmittag auf dem Messegelände. Bei einer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben