ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.06.2019 10:38

12. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zielgenau gegen den Krebs


An der Technischen Hochschule Ulm (THU) wurde ein Labor für Forschungsprojekte im Bereich „Navigation für medizinische Interventionen“ eingerichtet. Zurzeit laufen dort mehrere studentische Projekte, die sich mit der Anreicherung von Ultraschallbildern durch zusätzliche Informationen, wie der Position der eingesetzten Instrumente, befassen. Dieses Vorgehen soll es Ärzten beispielsweise ermöglichen, einen Tumor mit einem nadelförmigen Instrument sicher und genau zu punktieren.

Zur Behandlung kommt dann die sogenannte Radiofrequenzablation zum Einsatz. Bei dieser minimalinvasiven Behandlungsmethode wird die Nadelspitze per hochfrequentem elektrischem Strom erhitzt, um das Tumorgewebe zu zerstören. Für die Forschungsprojekte wird mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und mit den Kliniken für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Heidelberg sowie am Klinikum Stuttgart zusammengearbeitet. Aufbauend auf den bisherigen Arbeiten zur Tumorbehandlung hat im April das Drittmittelprojekt ThromboMap in Zusammenarbeit mit der mbits imaging GmbH (Heidelberg) begonnen.
Während einer Projektlaufzeit von drei Jahren werden mit einem Doktoranden und mehreren Bachelor- und Masterstudierenden neue Methoden zur Schlaganfallbehandlung erforscht. Um eine sichere Entfernung von Blutgerinnseln im Gehirn zu ermöglichen, sollen hierbei medizinische Bilddaten durch zusätzliche Informationen angereichert werden.
Professor Alfred Franz ist begeistert von der Einrichtung des neuen Labors an der Hochschule: „Die Forschungsprojekte im Bereich medizinischer Navigationssysteme zeigen unseren Studierenden die hohe Relevanz der besprochenen Themen und bieten ihnen die Chance, an wichtigen Innovationen im Medizinbereich mitzuarbeiten.“
In den Masterstudiengängen Medical Devices - Research and Engineering sowie Information Systems können Studierende im Wahlfach Navigation for Medical Interventions an den Forschungsprojekten im neuen Labor mitwirken.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 24

Nötigung und Beleidigung: Autofahrerin bremst fünf Mal grundlos
Am Freitagnachmittag kam es in der Reuttier Straße zu einer Nötigung im Straßenverkehr.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben