ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.04.2019 18:21

5. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Befragung für den neuen Mietspiegel gestartet


Wer in den nächsten Tagen seinen Briefkasten öffnet, könnte darin Post von seiner Stadtverwaltung entdecken: Rund 10.000 Briefe sind nun losgeschickt worden, neben einem Anschreiben der Oberbürgermeister Czisch oder Noerenberg befindet sich darin ein Fragebogen für den neuen Mietspiegel Ulm/Neu-Ulm. Das Ziel der Verantwortlichen: Möglichst viel Rücklauf, denn je mehr der per Zufall ausgewählten Haushalte bei der Befragung mitmachen, umso aussagekräftiger sind hinterher die Ergebnisse. 

Die wissenschaftliche Begleitung der Befragungsaktion liegt beim ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH aus Hamburg. Abgefragt werden unter anderem Miethöhe, Wohnfläche und Zimmeranzahl. Fragen nach der vorhandenen Ausstattung, z. B. Einbauküche oder Kabelanschluss, sind ebenso enthalten wie Fragen zu energetischen Maßnahmen wie Außenwanddämmung oder Fensteraustausch. Wer Mietvertrag und letzte Mietänderungserklärung bereits parat hat, benötigt für das Ausfüllen des Fragebogens etwa 15 Minuten. Alternativ zur Befragung auf Papier besteht auch die Möglichkeit, online teilzunehmen. Die Antworten werden dann verschlüsselt übermittelt. Kosten entstehen den Befragten keine - wer seinen Fragebogen per Post zurückschicken möchte, kann dafür auf den beigelegten portofreien Rückumschlag zurückgreifen. Einsendeschluss für den vollständig ausgefüllten Fragebogen ist der 17. Mai 2019. Wer sich beteiligt, hat außerdem die Chance auf einen attraktiven Gewinn: Die beiden Städte verlosen insgesamt zehn Mal je 200 Euro, die z.B. als Zuschuss für die kommende Nebenkostenabrechnung eingesetzt werden können. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über einen separaten Coupon, der im Anschreiben enthalten ist. Sehr hohe Anforderungen werden an die Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Vorgaben gestellt. So liegt jedem Anschreiben ein Infoblatt bei, das über die wesentlichen Bestimmungen informiert. Sämtliche Angaben im Rahmen der Befragungsaktion werden verschlüsselt und nach Abschluss der Auswertung gelöscht. Noch in diesem Jahr soll dann der neue Mietspiegel für Ulm und Neu-Ulm veröffentlicht werden. Er macht die aktuellen Mietpreise in der Donau- Doppelstadt transparent, bietet eine fundierte und verlässliche Übersicht der ortsüblichen Vergleichsmieten und ist eine gute Orientierungshilfe für die Einstufung der jeweiligen Wohnung.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 11

In der Donau vermisste 31-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden
 Die vermisste Frau, die in der Nacht zum Samstag ihr Handy in der Donau in Ulm und Neu-Ulm suchte, ist...weiterlesen


Aug 10

Suche nach 31-jähriger vermisster Frau in der Donau
Nachdem in der Nacht zum Samstag eine 31-jährige Frau in der Donau in Ulm vermisst wurde, suchten über...weiterlesen


Aug 13

60-Jähriger von drei Männern im Glacis Park in Neu-Ulm bedroht und geschlagen
Erst jetzt hat ein 60-Jähriger eine Raubtat im Glacis Park am 31. Juli angezeigt.  weiterlesen


Aug 10

30 Einsatzkräfte suchen nach vermisster Person in der Donau
 Über 30 Einsatzkräfte suchten in der Nacht zum Samstag nach einer Person in der Donau zwischen Ulm und...weiterlesen


Aug 24

Frau fällt beim Pinkeln in die Blau
Gegen 20.45 Uhr wurde am Freitag die Polizei in Ulm gerufen, als Zeugen beobachteten, wie ein Mann eine...weiterlesen


Aug 22

Streit zwischen Joggerin und Spaziergängerin
Am Mittwochabend gegen 18 Uhr gerieten eine 29-jährige Joggerin und eine 60-jährige Spaziergängerin mit...weiterlesen


Aug 10

Polizei sorgt für Ordnung bei Pokalspiel
Eine verhaltene Bilanz zieht die Polizei nach dem Pokalspiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen den 1. FC...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben