ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.03.2019 12:00

19. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Unbekannte Räuber bedrohen 26-jährigen Fußgänger mit Messer


 Seinen Rucksack räumte ein 26-Jähriger am Montag in Ulm aus, nachdem er von drei maskierten Männern mit einem Messer bedroht wurde. 

  Gegen 20.30 Uhr ging ein 26-Jähriger auf dem Ulmer Höhenweg in Richtung Tokajerweg. Im Wald begegneten ihm drei Männer. Sie waren maskiert und forderten den Passanten auf, seine Wertgegenstände herauszugeben. Dabei bedrohten sie ihn mit Messern. Der Fußgänger öffnete seinen Rucksack und packte einen Laptop, ein Smartphone und seinen Geldbeutel aus. Dann nahm seinen Rucksack, flüchtete und verständigte die Polizei. Die nahm sofort die Ermittlungen auf und suchte mit starken Kräften nach den Tätern. Polizeihunde und ein Polizeihubschrauber unterstützten die Ermittler. Den Laptop fanden die Beamten in der Nähe des Tatortes. Die Täter sollen ungefähr 180 Zentimeter groß sein. Bei der Tat waren sie dunkel gekleidet und trugen eine Maske. Jeder von ihnen hatte ein Messer dabei. Die Ermittlungen der Ulmer Kriminalpolizei laufen auf Hochtouren. Die Kriminalisten sind dabei auch auf Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. Zeugen werden deshalb gebeten, sich bei der Ulmer Polizei (0731/1880) zu melden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben