ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.03.2019 11:00

1. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Elche reisen nach Oldenburg


 Nach dem Abschluss der Hauptrunde beginnen am Wochenende die Playoffs der ProB. Für die scanplus baskets, die die reguläre Saison auf dem fünften Rang der ProB- Süd beendeten, treffen auf die Baskets Juniors/Oldenburger TB. Das erste Spiel wird am Sonntag (3. März, 18:30 Uhr) in Oldenburg stattfinden. 

Die Oldenburger beendeten die Hauptrunde mit 12 Siegen und 10 Niederlagen, genau wie die Elche: Die Playoffs werden im „Best-of-Three“-Modus ausgetragen. Das heißt, wer zuerst zwei Siege einfahren kann, gewinnt die Serie und zieht ins Viertelfinale ein. Da die Oldenburger die Hauptrunde mit einer besseren Platzierung abschlossen, hätten sie in einem möglichen dritten Spiel Heimrecht. Mit durchschnittlich 79,2 Punkten pro Spiel hatten die Niedersachsen nach Lok Bernau durchschnittlich die zweitmeisten Punkte pro Spiel in der ProB-Nord. Mit 34,4% erfolgreichen Dreipunktewürfen gehört das Team von Headcoach Artur Gacaev in dieser Kategorie zu den besten Teams der Liga. Die scanplus baskets treffen im Vergleich nur 26,8% von Downtown. In einer bestimmten Statistik sind die Oldenburger ligaweit unschlagbar. Mit durchschnittlich 10,1 Steals fahren sie ligaweit die meisten Ballgewinne ein. Assistant Coach Aron Lange äußert sich zur Serie wie folgt: „In der Achtelfinalserie geht es für uns jetzt nach Oldenburg, ein spannender, heimstarker Gegner, der mit 12 Siegen und 10 Niederlagen einen ähnlichen Saisonverlauf hatte wie wir. Wir bereiten uns mit angemessenem Respekt auf die Achtelfinalserie vor, fokussieren uns im Training aber auch auf unsere bewährten Stärken wie Teambasketball und Team-Defense. In den Kategorien Turnover (Oldenburg: 16,4, Elchingen 14,6) und Rebounding (Oldenburg 37,1 und Elchingen 41,2) haben die scanplus baskets die Nase vorn. Mit dem US-Amerikaner Nigel Pruitt haben die Niedersachen einen echten Volltreffer gelandet. Der Forward kommt auf 14,1 Punkte, 6,1 Rebounds, und 2 Steals pro Spiel. Außerdem trifft er 37,3% seiner Dreipunktewürfe. Mit Marcel Keßen (15,5 Punkte und 7,8 Rebounds) und Till Isemann (10,5 Punkte und 4,9 Rebounds) haben die Oldenburger zwei gefährliche Big Men in ihren eigenen Reihen. Dazu haben die Baskets mit Haris Hujic (9,6 Punkte, 40,5% 3er, 3,5 Assists) und Robert Drijencic (13,5 Punkte und 3,1 Assists) zwei talentierte Guards in ihren eigenen Reihen. Mit Philipp Zwiener (11,4 Punkte und 43,1% 3er) haben die Niedersachsen einen routinierten Akteur in ihren eigenen Reihen, der mehrere Jahre in der BBL aktiv war. Das zweite Spiel findet am Samstag, den 09. März (19 Uhr) in der Brühlhalle statt. Alle Dauerkarten sind in den Playoffs nicht mehr gültig!



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben