ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.11.2017 09:00

4. November 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sonja Grau empfiehlt: Farbige Edelsteine passen an eine jede Frauenhand


Royaler Hingucker, große farbige Edelsteine passen an eine jede Frauenhand und runden ein jedes Outfit gekonnt ab, so die Personal-Shopperin Sonja Grau aus Ulm.  

roße farbige Edelsteine - z. B. Smaragde, farbige Saphire, Aquamarine und Topase sind generell für eine jede Frauenhand gemacht und einfach ein „Schmuck“-Traum. Sofern die Edelsteine dann noch mit Brillanten gesäumt sind, avancieren sie zu den Hinguckern schlechthin. Denn Farbsteine wirken in Brillanten eingebettet noch intensiver als sie es ohnehin schon tun. Doch nicht jede Frau kann dasselbe Ring-Model tragen. So können sich z. B. Trägerinnen mit großen Händen für Ringe mit einem großen Edelstein entscheiden. Dabei ist es generell einerlei, ob die Trägerin über kräftige oder feingliedrige große Hände verfügt. Trägerinnen mit kleinen Händen sollten sich dagegen eher für einen nicht zu großen Edelsteinring entscheiden. Es gehört ein wenig Fingerspitzengefühl dazu, das richtige Modell zur eigenen Hand zu finden, d. h. dass der Ring am Ende harmonisch zum Typ Frau erscheint und mit ihrer Gesamtausstrahlung stimmig einher geht. Kombiniert man z. B. Gelbgold mit einem großen gelben oder braunen Edelstein, dann ist diese Kreation in der Regel sehr attraktiv. Eine zurückhaltende, elegante Kombination erlangt die Trägerin z. B. mit einem leicht rosafarbenen großen Edelstein zu rosé-Gold. Die Wirkung ist in der Regel nicht so plakativ, wie es bei Edelsteinen in kräftigen Farben der Fall ist. Man kann also auch hier bewusst entscheiden, mit welcher Ausstrahlung man liebäugelt um glanzvoll beeindruckende Auftritte zu hinterlassen. Entscheidet man sich andererseits, für eine Symbiose aus Weißgold und einem blauen, grünen oder roten großen Edelstein, dann hat man in der Regel den royalen Faktor stilvoll auf seiner Seite. Generell passen farbige Edelsteine zu einer Vielzahl von unterschiedlichen Trägerinnen. Als kleine Entscheidungs-Hilfe könnte man ganz grob mit an die Hand geben, dass z. B. grün Trägerinnen mit brünetten Haaren sehr gut schmeichelt; blau ist zu blonden Trägerinnen generell stimmig; orange schmeichelt Trägerinnen mit rötlichem Haar generell gut; rot schmeichelt z. B. schwarzhaarigen Trägerinnen sehr schön; Steine mit einem Hauch von zartem rosé sind generell zu einer jeden Haarfarbe gut tragbar. Insgesamt kann man sagen, dass Ringe mit großen Edelsteinen das Potential haben, einem jeden Outfit eine Eleganz der ganz besonderen Art zu verleihen. Wichtig ist dabei, dass die Trägerin die richtige Symbiose aus Gold und Stein für sich und ihre Persönlichkeit findet.
Sonja Grau verfügt als Mode- und Stilexpertin über eine jahrzehntelange Erfahrung und damit einen
wertvollen Wissensschatz, welcher nationale sowie internationale Anerkennung genießt. Sie weiß,
woher die Modetrends kommen, wie sie sich entwickeln und verändern werden. Durch vielzählige
Reportagen in Funk und Fernsehen wurde sie mehr und mehr in den Fokus gestellt. So war sie bereits
mit Fernsehteams des ZDF „hallo deutschland“, RTL, SWR, VOX, u.v.m. unterwegs und ist gern

gesehener Live-Gast im Fernsehen – z. B. im SWR „Landesschau Baden-Württemberg“. Große
Tageszeitungen, Wirtschafts- und Lifestyle Magazine sowie die Deutsche Presseagentur greifen gerne
bei aktuellen Fashion-Themen auf den Erfahrungsschatz der Personal-Shopperin zurück. Junge
Menschen unterstützt die Zeitmanagerin bei der erfolgreichen Abwicklung von Projekten, wenn es ihre
Zeit erlaubt. So unterstützte s ie u. a. bereits Jugendprojekte der FAZ, Volontäre der Journalistenschule
in München und half einer Diplomantin bei ihrer Diplomarbeit zum Thema Hüte. Daneben avancierte sie
zur Romanfigur des Autors Hermann Severin in seinen beiden Krimiromanen „Heuschreckentanz“ und
ganz aktuell in „Donaublut“. Hermann



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Spartkasse Ulm
Nov 15

"Deutschland ist ab heute offiziell eine Diktatur"
" Deutschland ist ab heute offiziell eine Diktatur ", wütete der Ulmer Rechtsanwalt Markus Haintz am...weiterlesen


Nov 13

Unbekannter Toter mit auffälliger Tätowierung
 Nach einem Unfall am Mittwoch in Bad Schussenried, kennt die Polizei noch immer nicht die Identität des...weiterlesen


Nov 19

Ingenieurbüro für E-Scooter ausgebrannt - 500 000 Euro Schaden
Am Donnerstagmittag zog eine große Rauchwolke vom unteren Kuhberg quer über die Stadt Ulm. Auch von IKEA...weiterlesen


Nov 19

Iveco Magirus erhält Auftrag zur Fertigung von 1000 Transportfahrzeugen
Das Ulmer Unternehmen Iveco Magirus AG erhält einen Auftrag vom Bundesministerium der Verteidigung zur...weiterlesen


Nov 23

Sogenannte "Querdenker" protestieren mit Autokorso gegen Corona-Politik
Die Initiative Querdenken 731 ist am Montag mit einem Autokorso durch die Ulmer Innenstadt gefahren. Die...weiterlesen


Nov 22

„Ohne Mampf kein Kampf“ - LIQUI MOLY eröffnet Betriebsrestaurant in Ulm
 Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, lautet ein Sprichwort. „Und unsere Mitunternehmer...weiterlesen


Nov 16

Ulmer Querdenker wollen mit Autokorso im Feierabendverkehr demonstrieren
Eigentlich wollte die Gruppe "Querdenken 731", Kritiker der aktuellen Corona-Maßnahmen, Mundschutz -und...weiterlesen


Nov 23

McDonalds-Klotz ist weg
Viel Platz und freie Sicht: Der McDonalds-Klotz in der Ulmer Fußgängerzone ist abgebaut.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben