ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.12.2010 12:58

13. Dezember 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

car2go sucht Testpilot


Dass car2go im Frühjahr 2011 seine gesamte Flotte in Ulm und Neu-Ulm gegen die neuen Fahrzeuge der car2go edition austauscht und dabei gleich noch die Anzahl von 200 auf 300 erhöht, ist wahrscheinlich schon bekannt.

Neu dürfte allerdings sein, dass car2go die Ulmer um Hilfe bittet, aktiv an dem reibungslosen Wechsel der Fahrzeuge mitzuwirken. Und zwar als Pilot für den sogenannten Beta-Test, der im Januar und Februar 2011 laufen wird.

Zehn Plätze sind an registrierte car2go Kunden zu vergeben, die dadurch zu echten Pionieren der Mobilität werden: Gemeinsam mit car2go prüfet man das erste reine Carsharing-Auto der Welt, das als solches fertig konfiguriert vom Band läuft, im Alltagsbetrieb auf Herz und Nieren! Wie das abläuft? Man fährt mit der neuen car2go edition durch Ulm und Umgebung, macht sich mit der Technik vertraut und fertigt regelmäßig einen Report über die Erfahrungen an. Denn das kritische Feedback der car2go Kunden ist es, worauf es am Ende ankommt. Davon profitiert nicht nur car2go, sondern vor allem auch alle Nutzer.

Man muss sich nicht erschrecken: Der gewohnte car2go Komfort bleibt erhalten. Allerdings sehen die Bildschirmdialoge der neuen Bedieneinheit etwas anders aus, der Motor geht dank Start-Stop-Automatik an Ampeln automatisch aus und springt wieder an sobald man erneut Gas geben und das gewohnte Diesel-Geräusch weicht einem leiseren Benzin-Motoren-Sound. Im Dach sind bei den neuen Fahrzeugen Solarzellen integriert, deren erzeugter Strom die Bordelektronik unterstützt. Bücher sollen man über die Erfahrungen auch nicht schreiben (darf man aber) – auf das Feedback sind wir aber natürlich sehr gespannt.

Um die Aufgabe ein wenig zu versüßen, kosten Fahrten im Test-Zeitraum mit den neuen Fahrzeugen statt 19 lediglich 4 Cent/Minute. Allerdings dürfen die Einzelfahrten 100 Kilometer nicht überschreiten, und das Geschäftsgebiet der Testflotte wird – im Gegensatz zum normalen Betrieb – etwas verkleinert.

Wenn man der gesuchte Tespilot ist, dann meldt man sich einfach und schnell unter Angabe von Name, Kontaktmöglichkeit* und dem Betreff „car2read Verlosung“ bis zum 20. Dezember via beta@car2go.com. car2go wird sich dann direkt mit den glücklichen Testern in Verbindung setzen.

Gestartet wird auf jeden Fall Anfang Januar mit einer Kick-Off-Veranstaltung im Daimler Entwicklungszentrum. Der genaue Termin wird natürlich rechtzeitig bekannt gegeben.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben