ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.08.2010 12:05

11. August 2010 von Ralf Grimminger
6 Kommentare

iPhone-Nutzer haben mehr Sex!


Geahnt hat es wohl eigentlich jeder schon: Apple-Nutzer sind sexier. Zumindest bei den durchdesignten Kultprodukten dürfte darüber kein Zweifel bestehen. Dass der Sex-Appeal auch bei seinem Nutzer wiederzufinden ist, will nun das Dating-Portal "OKCupid" herausgefunden haben. iPhone-Kunden haben bisher mehr Sex-Partner als Blackberry-Nutzer gehabt, verkündet die Erhebung - Apple-Fangirls gar noch mehr! Unterdessen schwer abgeschlagen auf dem letzten Platz: die Android-Nerds.

Das Schöne an Klischees ist ja nicht nur, dass man sich an ihnen prächtig reiben kann – sondern, dass sie meist zu einem gewissen Prozentsatz der Wahrheit entsprechen. Eines geht so: Apple-Nutzer sind coole Typen, die einen guten Geschmack haben – und das bessere Sex-Leben. Party-Polemik, natürlich.
Und doch offenbar zumindest beim letzten Kriterium nicht ganz an der Realität vorbei, wie das Dating-Portal "OK Cupid" in einer eigenen Erhebung herausgefunden haben will.
Unter die 3,5 Millionen Mitgliedern des Portals ermittelte das Internet-Unternehmen, das von sich selbstbewusst behauptet, "den besten Dating-Service des Planeten anzubieten", ob die relative Häufigkeit des sexuellen Kontakts in einem Verhältnis zum Smartphone-Besitz steht. Erstaunliches Ergebnis: sehr wohl.
Die biederen Business-Handy-Kunden, die einen Blackberry nutzen, haben bislang weniger Sex-Partner als iPhone-User gehabt! Ein 30-jähriger Blackberry-Besitzer bringt es somit in seinem Leben auf rund 8 Sex-Kontakte, während ein iPhone-Kunde schon sexuelle Erfahrungen mit 11 verschiedenen Partnern machen durfte. iPhone-Besitzerinnen sogar mit 12! (Sorry Jungs: Auch mit Apfel-Logo muss 10 Mal reichen).  
Schockierend indes: Der Überflieger des Jahres, die sich explosionsartig verbreitenden Android-Smartphones sind komplett unsexy – also: ihre Nutzer natürlich.
Lediglich auf 6 Sex-Partner hat es der durchschnittlich 30-Jährige Android-Kunde gebracht. Auch die weiblichen Androiden können dem Trend nicht zur Besserung verhelfen.  
In anderen Worten: iPhone-Besitzerinnen hatten schon doppelt so oft Sex wie Android-Nutzerinnen. Damit dürfte alles über die Begehrlichkeiten im Smartphone-Krieg Android vs. iPhone gesagt sein. Bleibt nur noch die Frage aller Fragen: Strahlt der Sex-Appeal des iPhones auf seine Nutzer ab – oder kaufen promiskuitivere Menschen lieber Apple-Produkte? Oder beides?       Nils Jacobsen, meedia 

 



6 Kommentar(e)

13. August 2010 von Master

den Artikel darf man ja auch ned ernst nehmen. Der Artikel steht ja hier eigentlich zur Erheiterung drin. Außerdem ist diese Art von Berichten hier auch eher die Ausnahme.


13. August 2010 von geesus282

auch wenn sich knobi mit dem wunsch "geSie'zt" zu werden ins aus geschossen hat, muss ich ihm was den artikel angeht vollkommen recht geben :-)
das ist genau die schiene die RTL fährt, und der intellekt den man in der BILD findet...
belanglose kommentare müssen aufhören, das volk verdummt noch, schauen sie sich mal den film "idiocrazy" an ;-)
Persönliche meinung zu dieser dummen iPhone-Theorie:
ich denke nicht das sie mehr sex haben als andere ...und schon gar nicht das doppelte :-)
vielmehr glaube ich das in vielen iPhone nutzern ein kleiner angeber steckt, der dann auch mal bei einer "sex-umfrage" gerne "ich hatte schon 20" sagt!
und mal ehrlich wenn eine frau gut aussieht kann sie auch ein 3210 haben!


13. August 2010 von geesus282

auch wenn sich knobi mit dem wunsch "geSie'zt" zu werden ins aus geschossen hat, muss ich ihm was den artikel angeht vollkommen recht geben :-)
das ist genau die schiene die RTL fährt, und der intellekt den man in der BILD findet...
belanglose kommentare müssen aufhören, das volk verdummt noch, schauen sie sich mal den film "idiocrazy" an ;-)
Persönliche meinung zu dieser dummen iPhone-Theorie:
ich denke nicht das sie mehr sex haben als andere ...und schon gar nicht das doppelte :-)
vielmehr glaube ich das in vielen iPhone nutzern ein kleiner angeber steckt, der dann auch mal bei einer "sex-umfrage" gerne "ich hatte schon 20" sagt!
und mal ehrlich wenn eine frau gut aussieht kann sie auch ein 3210 haben!


12. August 2010 von knobi

Wenn dann schon "sie spaßbremse"


11. August 2010 von ulmnews

Du Spaßbremse, besorge dir doch endlich ein iPhone, dann hast du wieder mehr Spaß am Leben und musst nicht immer BILD lesen


11. August 2010 von knobi

WAS FÜR EIN NIVEAU!!!

Ein Artikel aus BILD, OE24.de und t-online ...

erbärmlich herr grimminger! gibts keine wichtigen nachrichten aus ulm und für ulm und umgebung?!

dann doch schon lieber artikel aus der grimminger´schen schreibmaschine wie der reisebüro und möbel-inhofer-artikel...


anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen


Sep 17

Gliedvorzeiger braucht Publikum
Am Sonntag nahm ein 50-Jähriger in Ulm sexuelle Handlungen an sich vor.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits