ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.02.2015 10:41

13. Februar 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Donau Devils müssen zweimal ran


Für den VfE Ulm/Neu-Ulm stehen an diesem Wochenende gleich zwei Spiele auf dem Programm. Zuerst müssen die Blau-Weißen am Samstag (11 Uhr) beim ESV Türkheim antreten, ehe am Sonntag (18 Uhr) die SG Burgau/Senden zum Derby im Ice-Dome in Neu-Ulm empfangen wird. 

Auch nachdem der VfE bereits als Meister und somit als Aufsteiger feststeht, ist die Bielefeld-Truppe hoch motiviert aus beiden Spielen die Punkte in der Donaustadt zu behalten. Trainer Michael Bielefeld kann dieses mal nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen, denn neben den Verletzten Nicklas Dschida und Thomas Sigulla steht auch Manfred Jorde (beruflich) nicht zur Verfügung. Für beide Spiele erhofft sich das Team, dass wieder viele Zuschauer den Weg zu den Devils finden. Ob auswärts oder Zuhause, die Mannschaft freut sich über lautstarke Unterstützung.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen


Mai 23

Nachbarin am Fenster nacktes Hinterteil gezeigt
Am Freitag erstattete eine Frau Anzeige, nachdem ihr Nachbar am Vatertag wohl eine Party mit mehreren...weiterlesen


Mai 24

Sechs Lebensmittelvergiftungen bei Schulung
Großeinsatz für den Ulmer Rettungsdienst am Samstagnachmittag auf dem Messegelände. Bei einer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben