ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.03.2010 13:39

2. März 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ohnmacht und Sturz


Die fachärztliche Arbeitsgemeinschaft ulmmed e.V. setzt auch im Jahr 2010 die Reihe ihrer Gesundheitsforen fort. Drei Termine sind in diesem Jahr geplant. Beim ersten Forum am Mittwoch 17. März 2010, im Stadthaus Ulm wird das Thema „Ohnmacht und Sturz – ist das Herz oder das Gehirn verantwortlich?“ im Mittelpunkt stehen.

Plötzliche Bewusstseins-Störungen, die im Volksmund häufig als Ohnmacht oder Anfall bezeichnet werden, stellen ein häufiges Problem dar. Neben den unmittelbaren Folgen - wie etwa Verletzungen durch den Sturz - spielen vor allem sekundäre Folgen eine Rolle: Wiederholt sich das Ereignis? Welche Auswirkungen hat der Anfall am Arbeitsplatz? Wird die Fahrtauglichkeit eingeschränkt und vieles andere mehr.
Die häufigsten Ursachen plötzlicher Bewusstseinsverluste sind Störungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Herzrhythmusstörungen oder ein plötzlicher Blutdruckabfall sowie so genannte epileptische Anfälle, also Störungen der Gehirnfunktion. Dr. Andreas Wiborg, Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut, sowie Dr. Ulf Kroschel, Internist, Kardiologe und Angiologe, werden in ihren Vorträgen die unterschiedlichen Symptome von Bewusstseinsstörungen beschreiben, mögliche Ursachen erläutern, wichtige Diagnosemethoden vorstellen und Therapiemöglichkeiten aufzeigen. Daneben besteht die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und mit den Vortragenden zu diskutieren.  Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 25

Rottweiler beißt zu
In der Kleingartenanlage Jakobsruhe in Neu-Ulm kam es am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, zu einem...weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben