ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.03.2010 13:39

2. März 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ohnmacht und Sturz


Die fachärztliche Arbeitsgemeinschaft ulmmed e.V. setzt auch im Jahr 2010 die Reihe ihrer Gesundheitsforen fort. Drei Termine sind in diesem Jahr geplant. Beim ersten Forum am Mittwoch 17. März 2010, im Stadthaus Ulm wird das Thema „Ohnmacht und Sturz – ist das Herz oder das Gehirn verantwortlich?“ im Mittelpunkt stehen.

Plötzliche Bewusstseins-Störungen, die im Volksmund häufig als Ohnmacht oder Anfall bezeichnet werden, stellen ein häufiges Problem dar. Neben den unmittelbaren Folgen - wie etwa Verletzungen durch den Sturz - spielen vor allem sekundäre Folgen eine Rolle: Wiederholt sich das Ereignis? Welche Auswirkungen hat der Anfall am Arbeitsplatz? Wird die Fahrtauglichkeit eingeschränkt und vieles andere mehr.
Die häufigsten Ursachen plötzlicher Bewusstseinsverluste sind Störungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Herzrhythmusstörungen oder ein plötzlicher Blutdruckabfall sowie so genannte epileptische Anfälle, also Störungen der Gehirnfunktion. Dr. Andreas Wiborg, Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut, sowie Dr. Ulf Kroschel, Internist, Kardiologe und Angiologe, werden in ihren Vorträgen die unterschiedlichen Symptome von Bewusstseinsstörungen beschreiben, mögliche Ursachen erläutern, wichtige Diagnosemethoden vorstellen und Therapiemöglichkeiten aufzeigen. Daneben besteht die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und mit den Vortragenden zu diskutieren.  Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben