ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.06.2024 18:09

27. Juni 2024 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Journalist, Musiker, Schauspieler, Genussmensch: Bernd Rindle hat die Bühne verlassen


Der Neu-Ulmer Musiker, Journalist und Genussmensch Bernd Rindle ist am Mittwoch verstorben. 

Der Neu-Ulmer Bernd Rindle war ein hervorragender Schreiber und geschätzter Journalist. Ein Mann des guten Worts, gesegnet mit Ironie und viel Wortwitz.Sein selbst gewähltes Kürzel als Journalist war "db". db stand für Dicker Bernd und war der täglich gedruckte Beweis seines Humors und seiner Selbstironie. 
Dazu war er ein blendender Unterhalter und in jeder Hinsicht eine imposante Gestalt. 

Seine Profession galt aber der Musik, der Punk- und Rockmusik. Als Sänger und Gitarrist der Fun-Punkband "Gono Cocks" (vormals "Agent Orange") erspielte sich Bernd Rindle aka "der dicke Bernd"  in den 1980er Jahren einen Legendenstatus in Ulm. Die eingängigen Hits der Band "Keine Nacht unter 2,8" oder "26 Bierchen" waren bei den Konzerten beliebte Mitgröl-Lieder, die live in einer außergewöhnlichen Show feucht und fröhlich vor und auf der Bühne zelebriert und bisweilen im Alltag ausgelebt wurden. 
Auf der Bühne fühlte er sich - trotz immer währendem Lampenfieber - wohl. So spielte er als massiger Schauspieler den "Eddie" mit Harley auf der Bühne - im Original verkörpert von Meat Loaf - in der Rocky Horror Show, die sehr erfolgreich als Kultmusical im alten Konzertsaal in Neu-Ulm aufgeführt wurde und übernahm Gastrollen bei Heinz Koch und Claudia Riese im Theater Neu-Ulm.  
Der Journalist, Schauspieler und Musiker ist am Mittwochmorgen im Krankenhaus im Alter von 65 Jahren verstorben. Er hinterlässt in Ulm und Neu-Ulm eine ziemlich dicke Lücke. 
Nach den Mitmusikern und engen Freunden Jakob Resch und Konne Naumann ist Bernd Rindle das dritte Mitglied der Band "Gono Cocks", das die Bühne verlassen hat. Viel zu früh und ohne Zugabe.
Die Trauerfeier für Bernd Rindle ist am 9. Juli, um 13.30 Uhr auf dem Friedhof in Neu-Ulm.  



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jun 28

Straße gesperrt nach Vorfahrt-Unfall
Zwei Verletzte sind die Folge einer Vorfahrtmissachtung am Donnerstagnachmittag an der B10-Ausfahrt...weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben