ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.06.2024 10:34

12. Juni 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ostseeküste im Fokus: Strände ohne Ende


Die Ostseeküste erstreckt sich von Flensburg in Schleswig-Holstein entlang der deutschen Küste über Mecklenburg-Vorpommern bis zur polnischen Grenze und setzt sich dann entlang der polnischen Küste fort. Diese Strecke zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt an wunderschönen Stränden aus. 

Diese Strecke zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt an wunderschönen Stränden aus. Jeder Strand hat seine eigenen Besonderheiten und lockt mit unterschiedlichen Attraktionen und Erlebnissen für Familien, Paare oder Alleinreisende. 
Zudem gibt es unzählige gemütliche Ferienwohnungen an der Ostsee, die als ideale Ausgangspunkte für Strandurlaube entlang der Küste dienen können.

Schleswig-Holstein: Feine Sandstrände und ruhige Buchten

Schleswig-Holstein beheimatet einige der bekanntesten Strände Deutschlands. Der Timmendorfer Strand an der Lübecker Bucht zählt zu den beliebtesten Badedestinationen der Region. Der Hauptstrand von Timmendorfer Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer und bietet ideale Bedingungen für Sonnenanbeter und Badefreunde. Feiner, weißer Sand und sauberes Wasser machen diesen Küstenabschnitt zu einem der schönsten an der deutschen Ostseeküste. Strandkörbe laden zum Verweilen, Entspannen und Lesen ein, während die Wellen sanft ans Ufer plätschern. Die Promenade entlang des Strandes ist gesäumt von Cafés, Restaurants und Boutiquen, die zum Bummeln und Genießen einladen.

Travemünde, das Seebad an der Lübecker Bucht, beeindruckt mit seiner langen Strandpromenade und dem breiten, sauberen Sandstrand. Hier ist das Seebadleben am schönsten, mit den Füßen im Sand und der Sonne auf der Haut. In Travemünde dürfen die kleinen Vierbeiner auch mit an den Strand, denn hier laden ganze zwei Hundestrände zum gemeinsamen Schwimmen, Buddeln und Spielen ein. Scharbeutz und Haffkrug, ebenfalls in der Lübecker Bucht gelegen, sind bekannt für ihre familienfreundlichen Strände und die modernen Strandpromenaden. Weiter nördlich befinden sich zudem weitere schöne Strände in Urlaubszielen wie Grömitz und Heiligenhafen.

In der Kieler Förde gibt es auch mehrere schöne Strände. Besonders hervorzuheben ist der Falckensteiner Strand, der durch seine Weitläufigkeit und die vielen Freizeitmöglichkeiten besticht. Hier trifft sich ein buntes Publikum aus Einheimischen und Urlaubern, um das maritime Flair zu genießen.

Mecklenburg-Vorpommern: Strände und Seebäder

Mecklenburg-Vorpommern ist berühmt für seine vielfältige Küstenlandschaft. Die Insel Rügen beherbergt einige der schönsten Strände Deutschlands. Der Strand von Binz ist über fünf Kilometer lang, sehr breit und steinfrei. Für seine gute Strand- und Wasserqualität ist er mit dem internationalen Umweltsymbol „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Mit seinem feinen weißen Sand und der prächtigen Bäderarchitektur entlang der Promenade ist er ein Highlight für Urlauber. Auch der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen ist einen Besuch wert.

Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erstreckt sich der Darßer Weststrand, der als einer der schönsten Naturstrände Deutschlands gilt. Unberührte Natur, feiner Sand und eine beeindruckende Dünenlandschaft zeichnen diesen Küstenabschnitt aus. Der 14 Kilometer lange Sandstrand lädt zu jeder Jahreszeit zum Verweilen und Träumen ein. Der angrenzende Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist zudem ein Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter.

Die Seebäder Kühlungsborn und Heiligendamm sind weitere Perlen der mecklenburgischen Küste. Kühlungsborn empfängt die Gäste mit Weite, Wellen und Wind an seinem kilometerlangen Sandstrand. Das Ostseebad überzeugt zudem mit einer der längsten Strandpromenaden Deutschlands und einem breiten Freizeitangebot. Heiligendamm, das älteste Seebad Deutschlands, fasziniert mit seiner historischen Architektur und dem mondänen Charme. Weiter Richtung Polen, auf der Insel Usedom, befinden sich die Seebäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Diese „Kaiserbäder“ sind bekannt für ihre prachtvolle Bäderarchitektur, langen Sandstrände und die eleganten Seebrücken, die weit in die Ostsee hineinragen.

Polens Ostseeküste: Ein aufstrebendes Reiseziel

Auch die polnische Ostseeküste hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen. Die Strände von Swinemünde und Misdroy auf der Insel Usedom sind für ihre Breite und den feinen Sand bekannt. Swinemünde beeindruckt zudem mit seiner langen Promenade und den guten Verbindungen zu den deutschen Nachbarstädten.

Weiter östlich liegt die Dreistadt (Trójmiasto) mit den Städten Gda?sk (Danzig), Sopot (Zoppot) und Gdynia (Gdingen). Sopot, mit seinem berühmten Pier und dem feinen Sandstrand, ist ein beliebter Kur- und Badeort. Gda?sk beeindruckt nicht nur mit schönen Stränden, sondern auch mit einer reichhaltigen kulturellen und historischen Vielfalt.

Urlaub an der polnischen Ostseeküste ist oft günstiger als an der deutschen Küste. Dies betrifft sowohl die Ferienhäuser an der polnischen Ostsee als auch die Lebenshaltungskosten und die Freizeitaktivitäten. Viele polnische Ostseestrände sind weniger überlaufen als ihre deutschen Pendants, was zu einem ruhigeren und entspannteren Urlaub führen kann.

Beeindruckende Vielfalt

Insgesamt zeichnet sich die Ostseeküste durch eine beeindruckende Vielfalt an Stränden und Küstenlandschaften aus. Von den lebhaften und gut erschlossenen Stränden in Schleswig-Holstein über die naturbelassenen und historischen Küstenabschnitte in Mecklenburg-Vorpommern bis hin zu den aufstrebenden und charmanten Stränden Polens gibt es entlang der Ostsee viel zu entdecken und zu erleben.
Nach der Erkundung der Ostsee könnte der nächste Urlaub in einer Ferienwohnung an der Nordsee verbracht werden. Auch die Nordseeküste bietet einzigartige Naturerlebnisse, ein gesundes Klima, weitläufige Strände und eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, die sie zu einer attraktiven Alternative zu den Ostseestränden machen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 31

Erste Straße wegen Überflutung im Alb-Donau-Kreis gesperrt
Die Strecke zwischen Illerrieden und Beuren im südlichen Alb-Donau-Kreis war in der Region die erste...weiterlesen


Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Mai 31

Feuerwehren in Ulm und Neu-Ulm bereiten sich auf Hochwasser vor
Auch in der Region Ulm bereiten sich die Feuerwehren auf ein Hochwasser vor. Von Freitag bis Sonntag sind...weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben