Sparkasse Ulm links

Ulm News, 11.08.2017 16:24

11. August 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Aktuelle Studie: Sind Brillenträger wirklich intelligenter?


Brillenträger müssen sich heutzutage mit vielen Klischees herumschlagen. Ihnen wird nicht nur nachgesagt, dass sie professioneller als Menschen ohne Brille wirken, sondern gleichzeitig auch intelligenter. Forscher der Universität Mainz wollen nun herausgefunden haben, dass es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen der Sehkraft und Intelligenz gibt.

Die Brille als modisches Statement

In den letzten Jahren hat sich die Brille vom reinen Gebrauchsgegenstand zu einem modischen Accessoire entwickelt. Für jede Gesichtsform gibt es das passende Modell und durch den Boom im Versandhandel kann man sich sogar die trendigsten Gestelle in seiner Sehstärke direkt nach Hause liefern lassen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man die Brille nur im absoluten Notfall aufgezogen hat, um sie danach wieder im Etui zu verstecken. Eine Umfrage der britischen Optikerschule hat sogar herausgefunden, dass Menschen eine Person mit Brille grundsätzlich professionell einschätzen. Doch ist diese (vermeintliche) Kompetenz von Brillenträgern aus Sicht der Wissenschaft belegbar?

Studie zu Kurzsichtigkeit und Bildungsniveau

Norbert Pfeiffer, Wissenschaftler an der Universitätsklinik Mainz, kommt in seiner Studie Myopia and Cognitive Performance: Results From the Gutenberg Health Study zu der Erkenntnis, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Bildungsniveau und der Kurzsichtigkeit von Menschen gibt. Hier lohnt sich jedoch ein zweiter Blick: Statt einer Verbindung zwischen der Intelligenz als Fähigkeit zum abstrakten, logischen Denken und der Sehkraft konnten die Forscher lediglich einen stärkeren Zusammenhang zwischen dem Bildungsniveau und der Sehkraft ermitteln. Dazu mussten die Studienteilnehmer zunächst den sogenannten Turm-von-London-Test (TOL) absolvieren, der Auskunft über die Fähigkeit zum logischen Denken gibt. Im Anschluss untersuchten die Forscher die Brechkraft der Linse, um eine mögliche Kurzsichtigkeit festzustellen. Das überraschende Ergebnis: Die Testergebnisse im TOL stiegen bei höheren Dioptrie-Werten an. Anschließend ergänzten die Wissenschaftler die Studie um das Bildungsniveau als Faktor und stellten fest, dass die Anzahl der Bildungsjahre stärker mit der Kurzsichtigkeit zusammenhängt als die reine kognitive Leistung. Haben Menschen den gleichen Intelligenzquotienten, sind höchstwahrscheinlich diejenigen kurzsichtig, die einen höheren akademischen Abschluss haben. 

Die Brille als Sehhilfe

Die Ergebnisse der Studie sollten jedoch nicht fehlinterpretiert werden. Zwar ist Kurzsichtigkeit unter Gymnasiasten tendenziell weiter verbreitet, jedoch man muss auch die Frage zulassen, ob die Sehkraft bei anderen Schulformen überhaupt im gleichen Maße diagnostiziert wird. Deshalb wollen die Forscher um Norbert Pfeiffer die Einflussfaktoren noch weiter unter die Lupe nehmen, um keine falschen Schlüsse aus den Ergebnissen zu ziehen. Bis auf weiteres bleibt eine Brille also in erster Linie immer noch eine Hilfe, um eine Sehschwäche oder Stellungsfehler der Augen zu korrigieren. Bildrechte: Flickr Óculos Vinicius Pinheiro CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Aug 08

Bundeswehr stellt klar: Generalleutnant Richard Roßmanith wird regulär in den Ruhestand versetzt
Generalleutnant Richard Roßmanith wird regulär - unter Berücksichtigung des Überschreitens der...weiterlesen


Aug 17

Zugbegleiterin im Bahnhof Amstetten tödlich verunglückt
Schrecklicher Unfall im Bahnhof in Amstetten: Eine 50-jährige Zugbegleiterin ist am Mittwochnachmittag im...weiterlesen


Aug 07

Junge Frau sexuell bedrängt und verletzt
Gestern Abend wurde eine Fahrradfahrerin von einem bislang unbekannten Radfahrer in der Lindenstraße nahe...weiterlesen


Aug 07

Auf einen Kaffee: Außenminister Sigmar Gabriel trifft Botschafterin Dr. Annette Schavan im Cafe Largo
Nach seiner Rede im Kornhaus vor über 300 Zuhörern, zahlreichen Gesprächen mit Bürgern auf dem...weiterlesen


Aug 15

Zwei Tote nach Motorradunfall - Zweirad prallt gegen Traktor und Gülle-Anhänger
Ein Fahrer prallte mit seinem Motorrad am frühen Montagmittag bei Feldstetten gegen ein Güllefass. Bei...weiterlesen


Aug 17

Unterirdische Wassertanks mit über 30 Lkw-Ladungen Beton aufgefüllt
Ein Betonmischer hinter dem anderen stand am Donnerstagmorgen auf dem Ulmer Münsterplatz, zeitweise ein...weiterlesen


Aug 08

Mutter beißt Sohn
Montagnachmittag kam es in Neu-Ulm aus bisher unbekanntem Grund zu einem Familienstreit zwischen Mutter...weiterlesen


Aug 16

Radler verstorben
Jede Hilfe kam am Montag für einen Mann zu spät, der in Blaubeuren gestürzt war.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren