ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.06.2024 13:25

10. Juni 2024 von roberto benjamini
0 Kommentare

Spartans schlagen den Vorjahresmeister


Die American Football-Cracks im TSV 1880 Neu-Ulm waren voller Optimismus  zum Auswärtsmatch nach Landsberg gefahren. Tatsächlich gelang es den Neu-Ulm Spartans erstmals, dem Landsberg X-Press eine Niederlage zu bereiten. Nach einer sehr sportlichen Begegnung, welche auch rund 50 mitgereiste Spartans-Fans sehr genossen, konnte der Neu-Ulmer Drittligist ein ansehnliches Ergebnis gegen den Vorjahresmeister der Regio Süd verbuchen: 6:20 (0:7 / 6:7 / 0:6 / 0:0)


Die Team-Captains der Spartans beim Coin Toss



Das Spiel war insgesamt stark vom Wetter geprägt - der Regen ließ kaum ein Passspiel zu, dafür wurde das Laufspiel umso wichtiger.


 

Hier zeigte sich die Stärke einerseits der Spartans Offense Line, die außerordentlich von Offense Coordinator Turner Sturgeon profitiert, der diese Positionsgruppe auch direkt trainiert, sowie andererseits die erfreuliche Tiefe auf der Running Back Position, welche viele Variationsmöglichkeiten bietet. Demzufolge steuerten auch in Landsberg Dirk Mainka (#34), Mike Höchsmann (#16) und Felix Klein (#30) allesamt tolle Läufe bei, wobei Mainka und Höchsmann je einen Touchdown erliefen, der auch ansonsten überaus agile Quarterback (QB) Hunter Sturgeon (#7) hatte mit einem ersten TD vorgelegt. Für zwei Extra-Punkte kickte Max Walser (#56) durchs Gestänge.

       

Die Defense spielte souverän, wobei unter anderem Linebacker Walser gleich in der Anfangsphase einen Field Goal Versuch des Gegners blocken konnte und dem X-Press schnell mal der Schneid abgekauft wurde. Nur in einer einzigen Situation ließ man sich nach einem längeren Pass der Landsberger überrumpeln, stellte sich nicht schnell genug auf und ließ so einen Lauf-Touchdown zu.

 

Head Coach und Spartans-Sportdirektor Daniel Koch (links vorn, rechts daneben Turner Sturgeon und Jonas Hoffmann), zog das Fazit: "Eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung hat heute den Sieg gebracht. Da ist die Vorbereitung auf das Rückspiel schon in einer Woche gar nicht so einfach. Denn es gibt wenig Fehler abzustellen und Landsberg wird sicher mit einigen Überraschungen kommen. Sie konnten unser Laufspiel kaum stoppen und gegen unsere Defense den Ball nicht konsequent bewegen. Auf mögliche neue Konzepte müssen wir nächsten Samstag als flexibel reagieren können. Und wenn das Wetter besser ist, wird einen großen Einfluss haben, wer das Passspiel für sich nutzen kann. Sollte eine spannende Partie werden und für uns ein weiterer wichtiger Schritt sein, um im Meisterschaftsrennen eng dabei zu bleiben."

Das Team bedankt sich am Ende bei den ca. 50 Schlachtenbummlern.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 31

Erste Straße wegen Überflutung im Alb-Donau-Kreis gesperrt
Die Strecke zwischen Illerrieden und Beuren im südlichen Alb-Donau-Kreis war in der Region die erste...weiterlesen


Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Mai 31

Feuerwehren in Ulm und Neu-Ulm bereiten sich auf Hochwasser vor
Auch in der Region Ulm bereiten sich die Feuerwehren auf ein Hochwasser vor. Von Freitag bis Sonntag sind...weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben