ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.09.2019 18:20

6. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Spitze, nicht nur in der Medizin! Fußballteam der Ulmer Uniklinik wird Dritter bei Krankenhaus-Europameisterschaft


Einen tollen Erfolg feierte die Fußballmannschaft des Universitätsklinikums Ulm am letzten Wochenende. Bei der Krankenhaus-Europameisterschaft „Eurospital“ >holte das Team aus Medizin, Pflege und Verwaltung einen hervorragenden dritten Platz. Die UKU-Kicker hatten bereits Anfang Juli die Deutsche Krankenhausmeisterschaft gewonnen und sich damit für die „Eurospital“ qualifiziert. Diese wurde nun vom 30. August bis zum 1. September im englischen Nottingham ausgetragen.

In der Vorrunde siegte die Mannschaft des Universitätsklinikums Ulm souverän über Belgien (3:0), Wales (1:0), Italien (2:1) und England (4:0), um dann in der Zwischenrunde auf Tschechien und die Slowakei zu treffen. Im Spiel gegen Tschechien wurden die Fußballer leider bei strömendem Regen vom Glück verlassen: trotz Überlegenheit gingen sie, nach zwei verschossenen Elfmetern und zwei Pfostentreffern, mit einem 0:0 vom Platz. Obwohl die Ulmer anschließend 2:0 gegen die slowakische Mannschaft siegten, konnten sie sich nicht mehr für das Finale qualifizieren, da die Slowakei im anschließenden Spiel mit einer „B-Mannschaft“ gegen Tschechien antrat und diese den benötigten 3:0- Sieg schafften. Im Spiel um Platz drei gegen Irland gewann das Team dann wieder souverän mit 3:0 und sicherte sich somit einen Platz auf dem Siegertreppchen. „Als erstmalige Teilnehmer konnten wir die Stärke der teilnehmenden Mannschaften nicht einschätzen und sind insgesamt zufrieden mit unserem Abschneiden. Dennoch wäre mehr drin gewesen und die Umstände des ‚Nichterreichens des Finales‘ haben die Mannschaft schon gewurmt“, erklärt Teamchef Dr. Ilyas Tugtekin. „Wir haben gezeigt, was in uns steckt und was für ein starkes Team wir sind“, ergänzt Mannschaftskapitän Dr. Stephan Bartholomä. „Der dritte Platz ist deshalb mehr als verdient – sollten wir uns im nächsten Jahr wieder qualifizieren wollen wir ganz oben auf dem Podium stehen.“
Das Eurospital Fußballturnier wurde erstmals 1993 ausgerichtet, um die Beschäftigten des europäischen Gesundheitswesens zusammenzubringen und dadurch auch die Kommunikation zwischen ähnlichen Berufsgruppen zu unterstützen. Teilnahmeberechtigt sind die jeweiligen Gewinnerteams der nationalen Krankenhausmeisterschaften.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen


Sep 06

Zu laut: Polizei findet bei Einsatz in Ulm kiloweise Rauschgift
 Polizisten, die in Ulm einer weinenden Frau zu Hilfe eilten, stellten bei diesem Einsatz mehrere...weiterlesen


Sep 04

Mann dreht durch
 Ein renitenter 24-Jähriger löste am Mittwochmorgen in Ulm einen größeren Polizeieinsatz aus.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben