ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.08.2019 11:48

9. August 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Fußballfest und Derby: Knapp 18 000 Zuschauer feuern SSV Ulm 1846 und FC Heidenheim im Donaustadion an


Das Derby in der 1. DFB-Pokalrunde am Samstag zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball gegen den 1. FC Heidenheim im Ulmer Donaustadion ist mit knapp 18 000 Zuschauern nahezu ausverkauft. Am Samstag wird es ab 15.30 Uhr eine Tageskasse für die restlichen knapp 100 Stehplatztickets in Block D2 (SSV-Fankurve) geben. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Das Stadion öffnet am Samstag um 16.30 Uhr.. Die Spatzen wollen die Sensation schaffen - wie im vergangenen Jahr, als die Ulmer Kicker Pokalsieger Eintracht Frankfurt mit 2:1 aus dem Pokalwettbewerb kegelten. Favorit ist dennoch der Zweitligist  aus Heidenheim, zumal das Ulmer Regionalliga-Team nach zwei Saisonniederlagen noch nicht ganz in der Spur ist. Aber möglicherweise gelingt gegen Heidenheim der erste Saisonsieg. 

Das Spiel gegen den 1. FC Heidenheim ist ein Derby, das die Fanmassen bewegt und mobilisiert. Trotz der Rivalität und der Bedeutung des Spiels apelliert der SSV Ulm 1846 Fußball an die Fans, sich fair zu verhalten und das Spiel zu einem Fußballfest zu machen. Wie das geht, haben die Spatzen-Fans bereits bei den Spielen gegen Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf gezeigt. Im Stadion sind Stockschirme mit Spitzen verboten. Sogenannte Knirpse oder Schirme mit stumpfem Ende sind jeodoch erlaubt.

Kostenlos mit ÖPNV zum Stadion 

Der SSV Ulm 1846 Fußball hat in Zusammenarbeit mit der DING ein Kombiticket organisiert. Dies gilt für das Gesamtnetz Ulm und die Kreise Alb-Donau, Biberach und Neu-Ulm. Jeder Zuschauer kann mit seinem Ticket vier Stunden vor dem Spiel bis zum Betriebsschluss kostenlos in diesen Gebieten fahren. Von Heidenheim nach Ulm wird ein Sonderzug eingesetzt, auch für diesen gilt das Kombiticket der DING. Die SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm werden außerdem den Schienenersatzverkehr zwischen Hauptbahnhof und Donaustadion verstärken.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben