ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.07.2019 12:13

12. Juli 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Big Band der Bundeswehr begeistert Publikum auf dem Münsterplatz mit Filmmelodien, Jazz und Pop


Die Big Band der Bundeswehr begeisterte am Donnerstagabend einige tausend Zuhörerinnen und Zuhörer auf dem Münsterplatz mit einem mitreißenden, über zweistündigen Programm mit Filmmelodien, Bigband-Jazz und eingängigen Popnummern zum Mittanzen und Mitklatschen.

Die Bigband der Bundeswehr ist ein hochklassiges Orchester. Das bewies die Formation erneut, nun schon zum sechsten mal, am Donnerstagabend beim Gastspiel unter freiem Himmel bei freiem Eintritt auf dem Münsterplatz. Mit viel Groove und Swing spielte das Orchester ein abwechslungsreiches Programm, in dem auch einzelene Musiker mit Soli an Percussion, Schlagzeug, Saxophon und Gitarre ihre Freiräume hatten und mit eindrucksvollen Soli die Zuschauer begeisterten. Mit dem Konzert wird aber auch jedes Mal Gutes getan. Ulrike Freund, Chefin der Ulmer Brauerei Gold Ochsen, hatte schon im Vorfeld 5000 Euro für die Aktion 100 000 gespendet. Ihr taten es die vielen Zuschauer nach. Schon vor der Zugabe konnte Aktionsleiter Karl Bacherle berichten, dass das Publikum über 10 000 Euro gespendet hat. Und es wurden bis Konzertende gegen 22.15 Uhr noch mehr Spendengelder, die alle für Hilfsprojekte direkt in der Region, bei Bedarf aber auch für eine vor wenigen tagen verunglückte junge Soldation verwendet werden, versprach Bacherle. Er freute sich über das tolle Sammelergebnis und das herausragende Konzert der Bgiband, "die sicher auch Petrus als Fan hat". Denn das Konzert fand teilweise sogar unter blauem Himmel statt. Die Bigband hatte mit ihren Bläserarrangement nicht nur das Ulmer Publikum begeistert, sonder ganz ausgenscheinlich auch die dunklen Wolken, die vor dem Konzert über dem Münsterplatz hingen, beschwingt weggeblasen.        



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 14

Tragischer Unfall bei Unterhaslach: Getötete Joggerin ist identifiziert
Am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr erfasste ein Auto eine Frau auf der B19 nördlich von Ulm-Böfingen....weiterlesen


Nov 12

14-Jährige in Halloween-Nacht vergewaltigt? - Polizei ermittelt gegen fünf junge Männer
Eine 14-Jährige soll in der Halloween-Nacht in einer Gemeinde im südlichen Alb-Donau-Kreis Opfer eines...weiterlesen


Nov 14

Frau kommt bei Unfall bei Ulm ums Leben
 Hinweise erbittet die Polizei nach einem schweren Unfall am Donnerstag bei Ulm. Gegen 6.15 erfasste ein...weiterlesen


Nov 13

Vergewaltigung einer 14-Jährigen - Wurde das Opfer mit Drogen betäubt?
Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in der Halloween-Nacht in einer Unterkunft in...weiterlesen


Nov 16

1800 "Bandidos" feiern Geburtstag in Ulm - Hunderte Bereitschaftspolizisten bewachen Rocker-Party
In einer Halle im Ulmer Gewerbegebiet Donautal feiern am Samstagabend rund 1800 Mitglieder der...weiterlesen


Nov 19

Tiny Haus zu besichtigen: 15 Quadratmeter große Zwei-Zimmer-Wohnung auf Rädern
Der Berliner  Van Bo Le-Mentzel  ist Begründer der Tiny Foundation. Eines seiner Mini-Häuser ist am...weiterlesen


Nov 12

Fahndung in ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ nach geflohenen Straftätern
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fahndet noch immer nach den beiden Männern, die in der Nacht des 22. auf 23....weiterlesen


Nov 07

Mann tot geschlagen: Polizei nimmt vierten Tatverdächtigen fest
Nach dem gewaltsamen Tod eines 39 Jahre alten Mannes in Göppingen ist nun ein vierter junger...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben