ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.06.2019 18:38

16. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein


Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der Polizei ermittelt werden. Wie berichtet war ein 20-jähriger Fußgänger an den Folgen eines Zusammenstosses gestorben. Der jetzt ermittelte 32 Jahre alte Autofahrer war geflüchtet. 

Im Rahmen intensiver polizeilicher Ermittlungen konnten Beamte der Polizei Neu-Ulm den flüchtigen Fahrer am Sonntagnachmittag identifizieren und das am Unfall beteiligte Fahrzeug sicherstellen, teilt die Neu-Ulmer Polizei mit. Der Fahrzeugführer, ein 32-jähriger Neu-Ulmer, räumte gegenüber den Ermittlern die Unfallbeteiligung ein. Nach ersten Erkenntnissen lag das Unfallopfer zum Zeitpunkt der Kollision bereits auf der Straße. Nähere Erkenntnisse werden laut Miteilung der Polizei im Laufe der Woche erwartet, wenn alle Untersuchungen abgeschlossen sind.
Wie berichtet war es am frühen Sonntagmorgen  auf der NU 8 zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Wohl auf dem Heimweg von einem Dorffest in Burlafingen lief ein 20-jähriger Mann einen Feldweg in Richtung Pfuhl entlang und wollte im weiteren Verlaufe die NU 8 überqueren. Hierbei wurde er zwischen 03.00 Uhr und 03.25 Uhr von einem Fahrzeug erfasst und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der leblose Mann wurde von einem nachfolgenden Verkehrsteilnehmer auf der Straße aufgefunden. 
Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Fahrer, ein 32-jähriger Mann, konnte jetzt ermitelt werden. Zeugen, die in dem Zeitraum und in dem Bereich unterwegs waren oder auch sonst eine verdächtige Wahrnehmung hatten, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Neu-Ulm zu melden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 07

16-jähriger Gliedvorzeiger schlägt drei Jugendliche nieder
 Gleich mehrerer Straftaten beging ein junger Mann am Sonntag in der Ulmer Oststadt.   weiterlesen


Jul 07

Sieben Verletzte bei Unfall mit Streifenwagen im Einsatz in Ulm
 Insgesamt sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend im Ulmer Westen. Insgesamt fünf...weiterlesen


Jul 11

Sechs lebensgefährlich und schwer verletzte Autofahrer nach Unfallserie am Stauende auf A 8
Drei zusammenhängende Unfälle am Mittwochabend haben auf der A 8 bei Dornstadt bei Ulm in...weiterlesen


Jul 08

40-Jähriger stirbt in öffentlicher Toilette
Ein 40-jähriger Mann ist Sonntagnacht in der öffentlichen Damentoilette am Marktplatz in Senden...weiterlesen


Jul 01

Blitzer beschädigt
Am Samstag schlug ein Unbekannter in Ulm an einem Blitzer die Scheiben ein.  weiterlesen


Jul 05

Trauerfeier für verstorbenen Ulmer Polizeipräsidenten Christian Nill im Münster
Im Ulmer Münster fand am Freitagnachmittag die Trauerfeier für Christian Nill statt. Der Ulmer...weiterlesen


Jul 13

Räuber sticht auf sein Opfer ein
 Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Freitagabend im Bereich Fort Unterer Eselsberg in Ulm  Opfer einer...weiterlesen


Jul 01

Drogen und Diebstähle bei Tanzveranstaltung im Donaubad
 Im Rahmen des „Wave Open Air“ im Donaubad kam es zu einem erhöhten Einsatzaufkommen der...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben