ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2019 17:44

14. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zu schnell und mit zu wenig Pausen unterwegs: Lkw-Fahrer missachtet mehrere Vorschriften


Im Rahmen eine Lkw-Kontrolle bei Altenstadt stellten Beamte der Autobahnpolizei Memmingen Unregelmäßigkeiten bei den Aufzeichnungen des digitalen Kontrollgeräts fest. Insgesamt wurden hierbei fünf Geschwindigkeitsverstöße um mehr als 20 km/h festgestellt und noch einige andere Verstöße. 

Zudem hatte der italienische Fahrer in den vergangenen 24 Stunden lediglich eine dreistündige Pause eingelegt. Bei der weiteren Recherche wurde festgestellt, dass er in den Tagen zuvor mehr als 2400 Kilometer fuhr ohne eine Fahrerkarte gesteckt zu haben, um dadurch weitere Verstöße gegen die Lenkzeitvorschriften zu vertuschen. Zu allem Überfluss war auch noch die Ladung nicht ausreichend gesichert. Die Beamten errechneten für die Gesamtheit der Verstöße ein Bußgeld von 7500 Euro. Die Weiterfahrt wurde bis zur Beendigung einer täglichen Ruhezeit unterbunden, die mindestens zwölf  Stunden betrug und die Nachsicherung der Ladung angeordnet. Für die zu erwartende Geldbuße wurde vom Fahrer sofort eine Sicherheitsleistung von 3000 Euro einbehalten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 01

Wechsel im Cafe "becker's" in Ulm
Der Ulmer Gastronom  Christian Becker hat sein Cafe "becker's" am Theodor-Pfitzer-Platz neben der...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 01

Geburt des Kindes gefeiert: Filmriss, Blut und dicke Backe
 Eine Anruferin meldete am Samstagabend bei der Polizei in Heidenheim einen Mann voller Blut.  weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben