ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2019 17:38

14. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zwei Verletzte, Totalschaden und langer Stau auf A7 nach Unfall


Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A 7, zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Vöhringen zu einem Unfall, wobei sich ein Auto überschlagen hatte. Die Bilanz: Zwei Verletzte, ein totalbeschädigter Wagen und rund vier Kilometer Rückstau. 

Gegen 16.00 Uhr war ein 70-Jähriger mit seinem Auto auf dem linken der beiden Fahrstreifen in Richtung Kempten gefahren. Aus bisher unbekanntem Grund geriet er mit seinem Wagen zu weit nach links und streifte die Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte das Fahrzeug nach rechts über alle Fahrstreifen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich zweifach an der dortigen Böschung. Letztlich blieb das Auto auf dem Seitenstreifen der Autobahn stehen. Die ebenfalls 70-jährige Beifahrerin, sowie der Fahrer wurden von Ersthelfern aus dem Auto gebracht und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt. Die Beiden kamen mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr aus Senden sicherte die Unfallstelle ab und half bei der Fahrbahnreinigung. Der totalbeschädigte Wagen wurde abgeschleppt. Der Seitenstreifen und der rechte Fahrstreifen der Autobahn blieben bis etwa 17.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr in Richtung Süden wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Ein Rückstau bis zum Autobahndreieck Hittistetten war die Folge. Den Sachschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit rund 7.000 Euro an.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 06

28-jährige Annika Berger aus Ulm benötigt dringend eine Stammzellenspende - Registrierungsaktion am Samstag in Ulm
Die 28-jährige Ärztin Annika Berger hat Blutkrebs und benötigt dringend einen Stammzellspender oder...weiterlesen


Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Keine Unfallflucht - Fahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 07

Dumm gelaufen: Sophia Thomalla rasiert Ulmer Barbier
Dumm gelaufen: Das Modell Sophia Thomalla , Freundin des Fußballtorhüters Loris Karius , hat den Ulmer...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 10

22-Jähriger filmt Mädchen heimlich in Umkleidekabine
Ein 22-jähriger Mann hat ein 12-jähriges Mädchen in der Umkleidekabine im Donaubad in neu-Ulm gefilmt...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben