ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2019 11:31

14. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Jacob Mampuya wechselt von Schalke zu den Scanplus Baskets Elchingen


Neuzugang Nr. 2 bei den Elchen dürfte wohl keiner auf der Rechnung gehabt haben. Der 1994 in Berlin geborene, 2,00 m große Shooting-Guard Jacob Mampuya wechselt vom FC Schalke 04 Basketball zu den scanplus baskets Elchingen. Damit ist dem Management der Elche ein wahrer Transfercoup gelungen. 

Jacob Mampuya kreuzte den Weg der Elche erstmalig mit den Giants aus Nördlingen. Anfang Dezember 2016 war er mit seinem damaligen Team zu Gast in der Brühlhalle. Die legendäre, emotionale und aufwühlende Schlacht (im wahrsten Sinne des Wortes) gewannen die Elche mit 95:92. Jacob steuerte 22 Punkte auf Seiten der Nördlinger bei. Im Januar 2017 dann der überraschende Wechsel zu den Lions nach Karlsruhe. Ab da wurde es für die Elche meistens bitter, wenn sie auf Jacob Mampuya trafen. Im 3. Halbfinalspiel der Saison 16/17 versenkte Jacob die Elche mit 22 Punkten fast im Alleingang. Der spätere Vizemeister der ProB demonstrierte an diesem Abend Basketball aus einer höheren Liga, dem sich die Elchinger in der 2. Halbzeit ergeben mussten. Im Juli 2017 dann der Wechsel ins Nachwuchsprogramm der Tübinger. Wie nicht anders zu erwarten erfolgte daraufhin bald sein Debüt in der easycredit Basketball Bundesliga. In der folgenden Saison stand er dann in insgesamt 16 Bundesliga-Partien im Kader der Tigers. Im Schnitt erzielte er bei knapp 10 Minuten Spielzeit 2,3 Punkte. Parallel im Regionalliga-Team des SV Tübingen erzielte er 22,4 Punkte pro Spiel im Schnitt. Trotz des Abstiegs aus der 1. Basketball Bundesliga blieb Jacob bei den Tübingern um in der Saison 18/19, in der ProA, den sofortigen Wiederaufstieg anzugehen. Die Saison entwickelte sich anders als gedacht und Jacob wechselte im Dezember 2018 zum Team des FC Schalke 04 Basketball. Hier brachte er es insgesamt auf 13 Spiele, in denen er im Schnitt 4,6 Punkte erzielte. Überraschend und gut für Elchingen jetzt der Wechsel *back to the roots*. Die ProB war die Liga, in der Jacob Mampuya brillieren konnte und daher ist der Wechsel verständlich. Die scanplus baskets verstärken sich mit einem athletischen Allrounder auf den Guard-Positionen, welcher in der vergangenen Saison sicher weniger zufrieden mit seinem Saisonergebnis war. Nach Tübingen und Schalke jetzt der Neustart in Elchingen. Die Fans freuen sich auf den sympathischen Berliner, der hier zu alter Stärke finden will und wird.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen


Sep 06

Zu laut: Polizei findet bei Einsatz in Ulm kiloweise Rauschgift
 Polizisten, die in Ulm einer weinenden Frau zu Hilfe eilten, stellten bei diesem Einsatz mehrere...weiterlesen


Sep 04

Mann dreht durch
 Ein renitenter 24-Jähriger löste am Mittwochmorgen in Ulm einen größeren Polizeieinsatz aus.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben