ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.06.2019 18:24

13. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mitmachausstellung "Einstein Inside" informiert über Relativitätstheorie von Albert Einstein


Vor 100 Jahren hat Albert Einstein sein wissenschaftliches Meisterwerk, die "Allgemeine Relativitätstheorie" veröffentlicht - und hat damit die Physik revolutioniert. Aus diesem Anlass wurde von der Universität Tübingen die multimediale Mitmachausstellung "Einstein Inside" konzipiert. Vom 20. Juni bis zum 25. August ist sie in den Räumen Münsterplatz 25, ehemals Musikhaus Reisser beziehungsweise "Fifty Eight", zu sehen. In den Räumen können Besucher auch spektakulär mit dem "Birdly" über das mittelalterliche Ulm fliegen. 

Ingo Bergmann, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Ulm, Dr. Hans-Peter Nollert vom Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität Tübingen und ein Vertreter des Fachbereichs Physik der Universität Ulm erläuterten am Donnerstag das multimediale Ausstellungskonzept und das Begleitprogramm.
Die Wanderausstellung „Einstein inside -100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie“ stellt einerseits die Grundgedanken der Theorie dar. Sie präsentiert zum anderen aktuelle Forschungsthemen wie etwa Gravitationswellen, Gravitationslinsen, Dunkle Materie, Pulsare und vieles mehr und stellt die Organisationen vor, die sich damit beschäftigen. Der dezidiert interaktive Ansatz der Ausstellung holt die Relativitätstheorie aus dem Abstrakten ins Fassbare und ermöglicht allen einen eigenen Zugang zu diesem faszinierenden Thema.
Großformatige Poster, Filme, interaktive Simulationen, Visualisierungen und Computerspiele sorgen dafür, dass auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz kommt.
„Einstein inside“ wurde von der Abteilung „Theoretische Astrophysik“ der Universität Tübingen mit finanzieller Unterstützung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Heraeus-Stiftung und das Bundesministerium für Bildung und Forschung konzipiert. Begleitet wird die Ausstellungen mit sechs verschiedenen Vortragsveranstaltungen. 
Schulklassen erhalten kostenlose Führungen durch die Ausstellung "Einstein inside". 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben