ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.06.2019 18:24

13. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mitmachausstellung "Einstein Inside" informiert über Relativitätstheorie von Albert Einstein


Vor 100 Jahren hat Albert Einstein sein wissenschaftliches Meisterwerk, die "Allgemeine Relativitätstheorie" veröffentlicht - und hat damit die Physik revolutioniert. Aus diesem Anlass wurde von der Universität Tübingen die multimediale Mitmachausstellung "Einstein Inside" konzipiert. Vom 20. Juni bis zum 25. August ist sie in den Räumen Münsterplatz 25, ehemals Musikhaus Reisser beziehungsweise "Fifty Eight", zu sehen. In den Räumen können Besucher auch spektakulär mit dem "Birdly" über das mittelalterliche Ulm fliegen. 

Ingo Bergmann, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Ulm, Dr. Hans-Peter Nollert vom Institut für Astronomie und Astrophysik der Universität Tübingen und ein Vertreter des Fachbereichs Physik der Universität Ulm erläuterten am Donnerstag das multimediale Ausstellungskonzept und das Begleitprogramm.
Die Wanderausstellung „Einstein inside -100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie“ stellt einerseits die Grundgedanken der Theorie dar. Sie präsentiert zum anderen aktuelle Forschungsthemen wie etwa Gravitationswellen, Gravitationslinsen, Dunkle Materie, Pulsare und vieles mehr und stellt die Organisationen vor, die sich damit beschäftigen. Der dezidiert interaktive Ansatz der Ausstellung holt die Relativitätstheorie aus dem Abstrakten ins Fassbare und ermöglicht allen einen eigenen Zugang zu diesem faszinierenden Thema.
Großformatige Poster, Filme, interaktive Simulationen, Visualisierungen und Computerspiele sorgen dafür, dass auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz kommt.
„Einstein inside“ wurde von der Abteilung „Theoretische Astrophysik“ der Universität Tübingen mit finanzieller Unterstützung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Heraeus-Stiftung und das Bundesministerium für Bildung und Forschung konzipiert. Begleitet wird die Ausstellungen mit sechs verschiedenen Vortragsveranstaltungen. 
Schulklassen erhalten kostenlose Führungen durch die Ausstellung "Einstein inside". 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 01

Wechsel im Cafe "becker's" in Ulm
Der Ulmer Gastronom  Christian Becker hat sein Cafe "becker's" am Theodor-Pfitzer-Platz neben der...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 01

Geburt des Kindes gefeiert: Filmriss, Blut und dicke Backe
 Eine Anruferin meldete am Samstagabend bei der Polizei in Heidenheim einen Mann voller Blut.  weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben