ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.06.2019 17:27

9. Juni 2019 von roberto benjamini
0 Kommentare

Football: Spartans starten Samstag in die Rückrunde


Die Neu-Ulm Spartans, die Football im TSV 1880 Neu-Ulm  wollen ihre jüngste Siegesserie unbedingt fortsetzen und sich keinesfalls ausruhen auf dem 38:29 im Hinspiel in Feldkirchen, sondern die eigenen Fans begeistern, wenn es jetzt in die Rückrunde in der Bayernliga geht: Am Samstag, 15. Juni um 16 Uhr ist Kickoff in der Spartans Football Arena. Die Seniors der Spartans haben den Tabellennachbarn Feldkirchen Lions zu Gast. Wenn die Playoffs erreicht werden sollen, muss gegen diesen (und alle anderen) Gegner ein Sieg her.

Im Hinspiel, dem letzten Match der Hinrunde in der Bayernliga Süd, hatten die Spartans die Nase vorn: 29:38 (0:14 / 6:10 / 7:0 / 16:14) hieß es am Ende. Nach diesem Treffen konstatierte Chefrainer Daniel Koch: "Feldkirchen ist ein sehr solides Team, das vor allem auf den Skill-Positionen Wide Receiver, Running Back und Defense Back stark besetzt ist. Und: Mit Marco Degel (#2) haben sie dazu einen wirklich starken deutschen Quarterback (QB). ... Für das Rückspiel heißt es auf jeden Fall: einige Antworten finden, um die langen Pässe des Gegners einzuschränken, und: Wir müssen unsererseits in der Offense auch im Pass noch variabler und sicherer werden.“

Daran wurde und wird in den beiden Wochen zwischen den beiden Matches gegen die Lions gearbeitet. Die Footballfans dürfen sich also auf ein sehr ansprechendes Spiel, auf guten Sport freuen, wobei die Erfolgsaussichten der Spartans steigen, je mehr Verletzte und Urlauber ins Team zurückkehren, die zwar in Feldkirch gut ersetzt worden waren, aber deren Können auch auf den Rängen für Zuschauer-Spaß sorgt.

Bleibt zu erwahnen, dass viele fleißige Freiwillige im Catering und bei den anderen notwendigen supports zusätzlich zu einer ansprechenden Football-Atmosphäre beitragen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben