ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.06.2019 17:21

6. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sparkasse Ulm übergibt Elektrokinderbus: Große Freude bei Wiblinger Kita St. Martin


Die Aktion „Sparkasse Ulm erfüllt Kinder(garten)wünsche“ war ein voller Erfolg. Zu den 20 Gewinnerkindergärten, deren Projekte mit den erzielten Geldpreisen unterstützt werden, kam nun noch der Gewinner des Sonderpreises hinzu: Unter allen Teilnehmern, die nach Ende des Online-Votings nicht zu den Gewinnern zählten, verloste die Sparkasse Ulm zusätzlich einen Elektrokinderbus im Wert von rund 5000 Euro. Diesen darf nun die Katholische Kindertagesstätte St. Martin in Wiblingen ihr Eigen nennen.

Die Freude über diesen besonderen Preis war bei der Übergabe durch den Vorsitzenden des Vorstandes der Sparkasse Ulm, Dr. Stefan Bill, in den neuen Räumlichkeiten der Kita deutlich spürbar. Der elektrische Kinderbus ist das Sahnehäubchen, welches den neu gebauten und nach neuestem Standard ausgestatteten Kindergarten komplettiert. Neugierig beäugt wurde dieser dann auch direkt bei der Preisübergabe von den älteren Kindergartenkindern, die bereits in die neue Kita umgezogen sind. Vor allem die kleineren Kinder ab einem Jahr, die ab September auch in der Kita betreut werden, sollen von diesem Miniaturmobil profitieren.
Bis zu sechs Kinder können so bei Ausflügen problemlos und bequem transportiert werden, wenn die Strecke für manch kurze Beine zu lang wird. Der einfach zu bedienende und sichere Kinderbus wurde von der Kita-Leiterin Verena Kößler und Dekan Ulrich Kloos freudig entgegengenommen. Beide waren glücklich über ihre Teilnahme an der Kindergarten-Aktion und dem Sonderpreis, der für die Wiblinger Kindertagesstätte nicht besser hätte ausfallen können.
Zur Erinnerung: Bis Anfang Februar 2019 konnten sich die Kindergärten in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis bei der Aktion „Sparkasse Ulm erfüllt Kinder(garten)wünsche“ bewerben. 50.000 Euro wurden hierfür von der Sparkasse Ulm aus dem Topf des „Sozialen Zweckertrages“, der sozial-karitativen Einrichtungen zugutekommt, gespendet. Damit alle Teilnehmer eine faire Chance auf den Gewinn hatten, wurden die 50.000 Euro je zur Hälfte auf die Einzugsgebiete Stadt Ulm und Alb-Donau-Kreis aufgeteilt. Zusätzlich wurden die Kindergärten nach Größe unterteilt.
Im Anschluss an die Bewerbung haben die Bürgerinnen und Bürger des Geschäftsgebietes der Sparkasse Ulm mittels eines Online-Votings mit rund 15.000 Stimmen darüber entschieden, wer von den 40 Teilnehmern die 20 Geldgewinne erhält. Dies wurde in feierlichem Rahmen im März 2019 mit den Gewinnern, deren Projekte unterstützt werden konnten, gefeiert. Der Elektrokinderbus wurde als zusätzlicher Sonderpreis im Nachgang unter den 20 restlichen Teilnehmern verlost.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben