ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.05.2019 11:33

24. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 verpflichtet Thomas Geyer vom VfR Aalen


Die Ulmer Spatzen haben Thomas Geyer vom VfR Aalen verpflichtet. Der 28-Jährige kann sowohl im Mittelfeld als auch in der Verteidigung eingesetzt werden. 

Schon in der Jugend schnürte Geyer die Fußballschuhe für den SSV Ulm 1846 Fußball. Am Mittwochabend unterschrieb der 28-jährige Thomas Geyer einen Vertrag beim SSV Ulm 1846 Fußball und wird zur neuen Saison die Mannschaft von Holger Bachthaler verstärken. Geyer, der in seiner Laufbahn 306 Spiele in der dritten Liga absolviert hat, kommt vom VfR Aalen an die Donau. Für die Ostalb‘ler bestritt er in dieser Saison 37 Spiele, erzielte drei Tore und bereitete ein weiteres vor. Bis zur U17 wurde Thomas Geyer im Nachwuchs des SSV Ulm 1846 Fußball ausgebildet, bevor es ihn zum VfB Stuttgart zog. Nach 127 Spielen für den VfB war der SV Wehen Wiesbaden die nächste Station, bevor er zum VfR Aalen wechselte. Thomas Geyer bestritt außerdem fünf Länderspiele für die deutsche U20-Nationalmannschaft. Er ist sowohl auf der Position im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung einsetzbar.
Sportvorstand Anton Gugelfuss sagte über den Neuzugang: „Thomas Geyer ist ein Spieler mit sehr viel Erfahrung und mit einer Vergangenheit in unserem Verein. Wir freuen uns sehr, dass er sich für uns entschieden hat und sind überzeugt, dass er unserer jungen Mannschaft helfen wird und sich mit unseren Zielen absolut identifiziert.“
„Ich freue mich sehr, nach Ulm zurückzukommen. Die Gespräche mit Hern Bachthaler, Herrn Baierl und Hernn Gugelfuss waren sehr gut und sie haben mich von ihrem Konzept überzeugt. Außerdem freue ich mich auf die neue Herausforderung beim SSV,“ betonte der 28-jährige Thomas Geyer. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben