ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.05.2019 17:16

15. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Weitere Bauarbeiten an der Wiblinger Allee


Am nächsten Montag, 20. Mai, beginnt die zweite Phase des Umbaus der Wiblinger Allee: Nach dem Ausbau des Knotenpunkts an der Hans-Lorenser Straße und Wiblinger Allee im vergangen Jahr steht in diesem Jahr die Fahrbahnsanierung und -verbreiterung auf der Wiblinger Allee zwischen Hans-Lorenser-Straße und Daimlerstraße an.  Deswegen wird die Wiblinger Allee ab Montag zwischen der Hans-Lorenser-Straße und der Daimlerstraße vollständig gesperrt.

 Der schlechte Zustand des Fahrbahnbelags macht eine tiefgreifende Sanierung erforderlich. Zusätzlich soll die Fahrbahn verbreitert werden, um künftig insbesondere in Richtung B 311 den Verkehrsfluss zu verbessern. Für die Bauarbeiten wird die Wiblinger Allee ab Montag zwischen der Hans-Lorenser-Straße und der Daimlerstraße vollständig gesperrt. Eine Umleitung über die Siemensstraße ist ausgeschildert. Zur Verbesserung des Verkehrsflusses während der Bauzeit werden in den betroffenen Straßen die Vorfahrtsregeln angepasst und die Ampelanlagen mit speziellen Programmen versehen. Zusätzlich werden Fußgängerquerungen aufgebaut. Vor allem in den Hauptverkehrszeiten wird es aber zu Behinderungen infolge der Baumaßnahmen kommen. Verkehrsteilnehmer mit dem Ziel Wissenschaftsstadt werden gebeten, über die B 30 auszuweichen.

 Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Ende 2019 geplant

Zur Beschleunigung der Baumaßnahme erfolgt die Umsetzung in einem einzigen Bauabschnitt und nicht wie ursprünglich geplant in zwei Abschnitten. Dies hat auch den Vorteil, dass die Verkehrsführung der Umleitungsstrecke nicht mehrfach umgebaut werden muss. Ziel aller Beteiligten ist es, die Baumaßnahme deutlich früher als geplant fertigzustellen. Aktuelle Informationen zum Baufortschritt können der Seite www.wiblinger-allee.de entnommen werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben