ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.04.2019 16:38

17. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Guter Riecher: Fahnder finden in Kofferraum Parfüm und Süßigkeiten


Einen guten Riecher im wahrsten Sinne des Wortes bewiesen wieder einmal die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Passau. Bei der Kontrolle dreier Rumänen, die von Augsburg unterwegs in ihre Heimat waren, entdeckten die Fahnder einen Kofferraum voll mit Parfüm. Wie sich herausstelle, stammte das Parfüm aus einem Diebstahl aus einem Drogeriemarkt im Bereich Neu-Ulm von vergangener Woche.

Am Dienstag, kurz nach 18 Uhr kontrollierten Schleierfahnder der Passauer Grenzpolizeiinspektion in der Rastanlage Donautal-West einen Mazda, besetzt mit drei Rumänen.  Bei der Kontrolle dreier Rumänen, die von Augsburg unterwegs in ihre Heimat waren, entdeckten die Fahnder einen Kofferraum voll mit Parfüms. Wie sich herausstelle, stammte das Parfüm aus einem Diebstahl aus einem Drogeriemarkt im Bereich Neu-Ulm von vergangener Woche.
Bei der Auswahl der Düfte war das Trio scheinbar etwas wählerisch – das Diebesgut bestand fast aus Produkten namhafter Hersteller; der Gesamtwert der 150 Fläschchen betrug rund 8000 Euro. Des Weiteren konnten im Fahrzeug sieben Plastiktüten mit exklusiven Süßwaren im Werte von 1000  Euro aufgefunden werden. Eine dieser Tüten war speziell als sogenannte Diebestasche präpariert. Die weiteren Ermittlungen gegen die drei Rumänen im Alter zwischen 18, 20 und 35 Jahren hat nun die Kripo Passau in Zusammenarbeit mit dem Ermittlungsdienst der Polizei Neu Ulm übernommen. Die Staatsanwaltschaft Potsdam fahndet bereits seit März 2019 nach dem 20-Jährigen wegen Diebstahls. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen erging gegen den 35-Jährigen mittlerweile Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Bandendiebstahls. Er wurde am Mittwoch nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Passau in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die anderen beiden wurden nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen nach Benennung eines Zustellungsbevollmächtigen wieder auf freien Fuß gesetzt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben