ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.04.2019 16:46

15. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Pokalknaller für den SSV Ulm 1846: Spatzen treten am 24. April gegen SSV Reutlingen an - Anpfiff ist um 17.30 Uhr


 schließen


Foto in Originalgröße



Pokalknaller für den SSV Ulm 1846: Die Spatzen spielen im Halbfinale des WFV-Pokals gegen den Erzrivalen SSV Reutlingen. Der Spieltermin ist Mittwoch, 24. April. Anpfiff ist um 17.30 Uhr. Im zweiten Halbfinale stehen sich der TSV Essingen (Verbandsliga Württemberg) und der Oberligist SGV Freiberg gegenüber. 

Der Traum kann wahr werden und das Sommermärchen vom vergangenen Jahr wiederholt werden. Im letzten August hatten die Spatzen an amtierenden Pokalsieger Eintracht Frankfurt in der ersten Runde aus dem DFB-Pokal geschossen. Der Sieger des WFV-Pokals nimmt am DFB-Pokalwettbewerb teil, in dem auch Bundesligisten, Zweitligisten und Teams aus der Regionalliga dabei sind. Die Ulmer Fußballer werden daher alles daran setzen, erneut den WfF-Pokal zu holen, um beim finanziell wie sportlich interessanten DFB-Pokal dabei zu sein. Doch mit dem SSV Reutlingen gilt es dafür, einen harten Brocken aus dem Weg zu räumen. Letzmals trafen die Spatzen vor drei jahren auf die Erzrivalen. Das Halbfinal-Spiel findet am 24. April, 17.30 Uhr im Stadion Auf der Kreuzeiche in Reutlingen statt. Im zweiten Halbfinal-Spiel stehen sich der TSV Essingen (Verbandsliga Württemberg) und der Oberligist SGV Freiberg gegenüber. 
Im Viertelfinale hatten die Spatzen bei Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 0:3 Toren gewonnen. Die Tore erzielten Vitalij Lux, Nicolas Jann und Thomas Rathgeber. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben