ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.04.2019 10:00

11. April 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Open Air-Sommer mit Pur, Foreigner, Namika, Joris und Nick Mason im Klosterhof Wiblingen


Bereits zum neunten Mal finden in der historischen Kulisse des Klosters Wiblingen sommerliche Open Air-Konzerte statt. Und mit Nick Mason’s Saucerful Of Secrets, Pur, Namika  und Joris sowie Foreigner wird vom 3. bis zum 6. Juli wieder ein vielseitiges musikalisches Programm geboten.

Nick Mason, Gründungsmitglied und Schlagzeuger von Pink Floyd, war jahrelang nicht mehr live zu sehen. Nach sechs Konzerten im vergangenen Herbst ist er mit seiner Band Nick Mason’s Saucerful Of Secrets im Sommer noch einmal auf einigen Open Air Konzerten zu erleben. Am Mittwoch, 3. Juli, kommt er um 20 Uhr auch nach Wiblingen in den Klosterhof.
Nur wenige Bands der Musikgeschichte haben so eine herausragende kulturelle Bedeutung wie Pink Floyd. Sie sind eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und Nick Mason ist nicht nur Gründungsmitglied, sondern auch das einzige Bandmitglied, das sowohl auf allen Alben als auch bei allen Liveshows der Band mitspielte.

Im kommenden Sommer ist Nick Mason mit seiner neuen Supergroup unter dem Namen Nick Mason’s Saucerful Of Secrets in Deutschland zu sehen. Gemeinsam mit dem ehemaligen Schlagzeuger von Pink Floyd spielen Gary Kemp, Gitarrist von Spandau Ballet, Gitarrist Lee Harris von den Blockheads, Bassist Guy Pratt, der bei Pink Floyd Roger Waters ersetzte, und der Komponist und Keyboarder Dom Beken frühe Songs von Pink Floyd.
Nick Mason's Saucerful of secrets bieten also die einmalige Gelegenheit das gefeierte und hochgelobte Frühwerk von Pink Floyd live zu erleben, inklusive Songs der Alben „The Piper At The Gates Of Dawn“ und „A Saucerful Of Secrets“.
Mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern gehören Pur seit mehr als 3 Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland überhaupt. Im Sommer steht nun die „Zwischen den Welten Open Air Tour“ an. Am Donnertag, 04. Juli, kommen Pur nach Ulm-Wiblingen in den Klosterhof. Eröffnet wird das Konzert um 19.30 Uhr von füenf, die in diesem Herbst mit ihrem Song „Mir im Süden“ bei der SWR1-Hitparade auf Platz 9 kamen.
Die Fans können sich auf die besondere Atmosphäre der Open-Air-Konzerte, auf eine gemeinsame Sommernacht „Zwischen den Welten“ mit aktuellen Songs und den Hits aus 30 Jahren Purgeschichte freuen.
Hartmut Engler: „Das wird unser ganz spezielles Sommermärchen 2019 für Freunde und Freude - lasst es uns zu Ende träumen!“
Mit Namika und Joris kommen am Freitag, 5. Juli, gleich zwei Stars der deutschen Musikszene nach Wiblingen. Eröffnet wird das Konzert um 18.30 Uhr von dem Stuttgarter Deutschpop-Duo Parallel, dann folgt zuerst Namika und als Höhepunkt Joris.
Die Single „Je ne parle pas français“ aus Namikas aktuellen Album „Que Walou“ wurde zum #1 Hit, die dazugehörige Release-Tour war innerhalb kurzer Zeit restlos ausverkauft. Und im Sommer ist die Musikerin mit marokkanischen Wurzeln wieder unterwegs.
Auf ihrem 2015 erschienenen Debüt „Nador“ deutete die Musikerin ihr enormes Talent dann erstmals auf breiter Ebene an. Die erste Single „Lieblingsmensch“ stand wochenlang an der Spitze der Charts, das Album wurde mit Gold ausgezeichnet. Namikas neues Album „Que Walou“ ist nun die logische Fortsetzung von „Nador“ – und zugleich dessen konsequente Weiterentwicklung. Namika ist durch die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre künstlerisch gereift.
Selten hat jemand in so rasantem Tempo die Clubs und die Herzen der Fans erobert wie Joris, als er 2015 auf der musikalischen Bildfläche erschien. 300 Konzerte, 3 Echos und 3 Jahre später kündigt er sein neues Album ‚Schrei es raus’ und die glei chnamige Tour an.
Joris hat sich seit Erscheinen seines Debütalbums ‚Hoffnungslos Hoffnungsvoll’ den Ruf eines einzigartigen Live-Performers erspielt. Seine Shows stehen für ein hohes Maß an Dynamik, Emotion und Spontaneität. Publikumsnähe, Interaktion und kleine, liebevolle Details ließen seine Fangemeinde stetig anw achsen.
Nach ihrer Tour zum 40. Jubiläum 2017 und drei ausgewählten Shows im Mai 2018 kommen Foreigner im Sommer erneut nach Deutschland. Die Classic Rock-Legende haben sich für drei exklusive Shows etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie werden in Orchester-Auftritten mit dem re nommierten IP Orchestra zu erleben sein, und das auch in Ulm! 
Am Samstag, 6. Juli 2019, kommt die Band um Gründungsmitglied Mick Jones um 20 Uhr nach Wiblingen in den Klosterhof. Mit zeitlosen Hymnen wie „I Want To Know What Love Is,“ „Cold As Ice“, „Waiting For A Girl Like You“, „Hot Blooded“ und „Juke Box Hero“  rocken Foreigner die Charts weiterhin mit zehn Multi-Platin-Alben, sechzehn Top-30-Hits und Albumverkäufen, die mittlerweile 80 Millionen Kopien überschreiten.  Die Songs von Foreigner wurden auf YouTube insgesamt fast fünfhundert Millionen Mal angeschaut, die Aufnahmen der Band werden unentwegt in Filmen und Fernsehsendungen auf der ganzen Welt eingesetzt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben