ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.03.2019 15:54

19. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Volksbank Ulm-Biberach spendet 3000 Euro: Neue „Helfer“ für die Donau-Iller Werkstätten in Jungingen


Um den Arbeitsalltag etwas zu erleichtern, benötigte die Lebenshilfe Donau-Iller e.V.dringend neue „technische Helfer“; nämlich eine spezielle Therapieliege und einen Stehtrainer. Die Volksbank Ulm-Biberach eG unterstützte die Anschaffungen mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro.

2019. Große Freude bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Donau- Iller e.V. in Jungingen. Künftig erleichtern gleich zwei neue „Helfer“ ihren Arbeitsalltag: eine spezielle Therapieliege (Bobathliege) sowie ein Stehtrainer. Unterstützt wurde die Anschaffung dieser dringend benötigten Hilfsmittel mit einer Spende der Volksbank Ulm-Biberach eG in Höhe von 3.000 Euro. „Die Arbeit mit zum Teil stark mobilitätseingeschränkten Menschen verlangt dem Personal körperlich oftmals einiges ab. Dank der neuen ‚Helfer‘ können die Pflege- und Therapiesituationen für die Mitarbeiter erleichtert und für die Beschäftigten angenehmer gestaltet werden“, freut sich Katrin Lenzer, Sozialdienstleitung der Werkstätten in Jungingen. Die Anschaffungskosten therapeutischer und unterstützender Hilfsmittel sind oftmals sehr hoch und stehen meist knappen finanziellen Mitteln gegenüber. Somit sind soziale Einrichtungen – wie auch die Lebenshilfe – für besondere Anschaffungen auf Spenden angewiesen. Als regionale Genossenschaftsbank ist sich die Volksbank Ulm-Biberach eG ihrer besonderen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst. „Es ist großartig, was das Team tagtäglich leistet und diese Arbeit kann nicht hoch genug geschätzt werden. Wir freuen uns sehr mit unserer Spende einen Teil dazu beizutragen den Arbeitsalltag etwas zu erleichtern“, betont Annette Thierer, Leiterin der Regionaldirektion Ulm/Neu-Ulm für Privat- und Geschäftskunden der Volksbank Ulm-Biberach eG, bei der Scheckübergabe zusammen mit ihrer Kollegin Beate Valencic, Leiterin Mittelstand und Freie Berufe der Region Ulm. Die Gelder für die Spendenausschüttung stammt aus dem VR-GewinnSparen, das neben monatlichen Gewinnmöglichkeiten und dem Spargedanken vor allem einen sozialen Aspekt bietet: nämlich Menschen in Not sowie soziale oder gemeinnützige Einrichtungen in der Region zu unterstützen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben