ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.03.2019 15:54

19. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Volksbank Ulm-Biberach spendet 3000 Euro: Neue „Helfer“ für die Donau-Iller Werkstätten in Jungingen


Um den Arbeitsalltag etwas zu erleichtern, benötigte die Lebenshilfe Donau-Iller e.V.dringend neue „technische Helfer“; nämlich eine spezielle Therapieliege und einen Stehtrainer. Die Volksbank Ulm-Biberach eG unterstützte die Anschaffungen mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro.

2019. Große Freude bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Donau- Iller e.V. in Jungingen. Künftig erleichtern gleich zwei neue „Helfer“ ihren Arbeitsalltag: eine spezielle Therapieliege (Bobathliege) sowie ein Stehtrainer. Unterstützt wurde die Anschaffung dieser dringend benötigten Hilfsmittel mit einer Spende der Volksbank Ulm-Biberach eG in Höhe von 3.000 Euro. „Die Arbeit mit zum Teil stark mobilitätseingeschränkten Menschen verlangt dem Personal körperlich oftmals einiges ab. Dank der neuen ‚Helfer‘ können die Pflege- und Therapiesituationen für die Mitarbeiter erleichtert und für die Beschäftigten angenehmer gestaltet werden“, freut sich Katrin Lenzer, Sozialdienstleitung der Werkstätten in Jungingen. Die Anschaffungskosten therapeutischer und unterstützender Hilfsmittel sind oftmals sehr hoch und stehen meist knappen finanziellen Mitteln gegenüber. Somit sind soziale Einrichtungen – wie auch die Lebenshilfe – für besondere Anschaffungen auf Spenden angewiesen. Als regionale Genossenschaftsbank ist sich die Volksbank Ulm-Biberach eG ihrer besonderen Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst. „Es ist großartig, was das Team tagtäglich leistet und diese Arbeit kann nicht hoch genug geschätzt werden. Wir freuen uns sehr mit unserer Spende einen Teil dazu beizutragen den Arbeitsalltag etwas zu erleichtern“, betont Annette Thierer, Leiterin der Regionaldirektion Ulm/Neu-Ulm für Privat- und Geschäftskunden der Volksbank Ulm-Biberach eG, bei der Scheckübergabe zusammen mit ihrer Kollegin Beate Valencic, Leiterin Mittelstand und Freie Berufe der Region Ulm. Die Gelder für die Spendenausschüttung stammt aus dem VR-GewinnSparen, das neben monatlichen Gewinnmöglichkeiten und dem Spargedanken vor allem einen sozialen Aspekt bietet: nämlich Menschen in Not sowie soziale oder gemeinnützige Einrichtungen in der Region zu unterstützen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 07

16-jähriger Gliedvorzeiger schlägt drei Jugendliche nieder
 Gleich mehrerer Straftaten beging ein junger Mann am Sonntag in der Ulmer Oststadt.   weiterlesen


Jul 07

Sieben Verletzte bei Unfall mit Streifenwagen im Einsatz in Ulm
 Insgesamt sieben Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend im Ulmer Westen. Insgesamt fünf...weiterlesen


Jul 11

Sechs lebensgefährlich und schwer verletzte Autofahrer nach Unfallserie am Stauende auf A 8
Drei zusammenhängende Unfälle am Mittwochabend haben auf der A 8 bei Dornstadt bei Ulm in...weiterlesen


Jul 08

40-Jähriger stirbt in öffentlicher Toilette
Ein 40-jähriger Mann ist Sonntagnacht in der öffentlichen Damentoilette am Marktplatz in Senden...weiterlesen


Jul 05

Trauerfeier für verstorbenen Ulmer Polizeipräsidenten Christian Nill im Münster
Im Ulmer Münster fand am Freitagnachmittag die Trauerfeier für Christian Nill statt. Der Ulmer...weiterlesen


Jul 13

Räuber sticht auf sein Opfer ein
 Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Freitagabend im Bereich Fort Unterer Eselsberg in Ulm  Opfer einer...weiterlesen


Jul 17

Sechs Schwertransporter kommen nicht weiter
Nachdem sich ein Schwertransporter in der Nacht zum Mittwoch bei Amstetten festgefahren hatte, mussten...weiterlesen


Jul 07

Schilder-Ignoranten landen im Stau
 Am Wochenende verbrachten sie oft eine Stunde und mehr im Stau auf der B 10 vor Ulm: Die Urlauber und...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben