ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.03.2019 11:34

19. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Tourismus-Marketing: Konstanz und Region westlicher Bodensee setzen auf Software von Wilken


In Sachen Digital-Marketing ziehen die Marketing & Tourismus Konstanz GmbH und der REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. jetzt an einem Strang. Das zentrale Werkzeug dazu ist künftig die Wilken E-Marketing-Suite. Doch nicht nur bei der profilierten und individualisierten Kommunikation mit den Gästen setzen beide Institutionen auf Synergieeffekte.

 Über die Zusammenarbeit mit Wilken sollen auch die Stadt Konstanz, die Stadtwerke und die Philharmonie in die Vermarktungsstrategien einbezogen werden. „Der ursprüngliche Auslöser für das Projekt war die Idee, eine KonstanzCard einzuführen, über die Gäste wie Bürger möglichst viele Angebote nutzen können", berichtet Tobias Stoiber, Bereichsleiter Tourismus bei der Marketing & Tourismus Konstanz GmbH. Durch die bestehende Zusammenarbeit der Stadtwerke Konstanz mit Wilken kam man mit dem Anbieter von Tourismus-Lösungen ins Gespräch. Denn Wilken hat bereits erfolgreiche Tourismus-Kartensysteme aufgebaut, wie beispielsweise die Allgäu-Walser-Card. Über den Einsatz der Wilken E-Marketing-Suite stellen die Marketing & Tourismus Konstanz GmbH und der REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. nun zunächst ihr Digital-Marketing auf neue Beine. Dazu wurde innerhalb von nur vier Wochen das neue System aufgesetzt und in Produktion genommen. Ziel ist es, die Gäste ab sofort individuell auf Basis ihrer unterschiedlichen Interessensprofile anzusprechen. Das bedeutet, Gäste erhalten nur noch die Informationen, die für sie tatsächlich relevant sind. Aktiv-Urlauber werden so mit ganz anderen Informationen versorgt als etwa Familien mit kleinen Kindern. Die Wilken E-Marketing-Suite wird so zum zentralen Werkzeug in der Kundenkommunikation. „Wir wollten weg vom Gießkannenprinzip und hin zu einer profilierten Kundenansprache. Insofern ist dieses System für uns auch mehr als ein klassisches CRM, und wir können damit viele Prozesse wie etwa das E-Mail-Marketing automatisieren", erläutert Tobias Stoiber.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben