ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.03.2019 15:42

18. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Nicht ganz sauber: Schwabe kennt keine Gnade und bedroht Nachbarn mit Messer


Bei der Kehrwoche verstehen die Schwaben keinen Spaß. Am Samstagabend, gegen 19.25 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Heidenheim zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 58-jähriger Mann zog ein Messer und drohte, seinen Nachbarn umzubringen. Seiner Meinung nach hatte dieser nicht gründlich genug geputzt. 

 Über den Hausputz und die dadurch erzielte Sauberkeit gerieten zwei Nachbarn in Heidenheim am Samstag in Streit. Dieser endete damit, dass ein 58-jähriger Mann ein Messer zog. Er drohte damit seinen Gegenüber umzubringen. Der bedrohte 32-jährige zog sich in seine Wohnung zurück und rief die Polizei. Gegenüber den Beamten brachte der aufgebrachte und alkoholisierte Mann vor, dass er sein Gegenüber auch hätte erschießen können. Diese Aussage führte zur Wohnungsdurchsuchung beim Aggressor. Dabei wurden eine Schreckschusswaffe mit Munition, sowie eine scharfe Gewehrpatrone aufgefunden. Bei der Durchsuchung wollte der Mann gegen den Polizeihund vorgehen. Er wurde von den Beamten zur Seite gezogen. Dabei erlitt er leichte Verletzungen, die im Krankenwagen behandelt wurden. Waffe und Munition wurden beschlagnahmt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben