ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.03.2019 10:56

15. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Gegen Fast Fashion: Vielseitig einsetzbare Kleidung im Fokus


Mode ist seit Jahrhunderten ein großes Thema und genauso schnell, wie bestimmte Designs zu einem Trend geworden sind, verschwinden sie auch wieder von der Bildfläche. In diesem Zusammenhang wird von „Fast Fashion“ gesprochen. Kaum gekauft, sind die Kleidungsstücke auch schon wieder aussortiert. Immer mehr Menschen entscheiden sich dagegen und gehen auf die Suche nach nachhaltiger und zeitloser Kleidung.

Sport und Freizeit – Kleidung für jede Gelegenheit

Oft wir dein sehr starker Konsum in Bezug auf die Kleidung so erklärt, dass man für jede Gelegenheit die passenden Stücke benötigt. Das ist auch die Idee von Fast Fashion. Kunden sollen möglichst zahlreiche Stücke im Schrank haben, die sich miteinander kombinieren lassen, dabei aber separate Accessoires und Stücke benötigen. Die Jeans ist ein Klassiker und passt immer. Dazu möchten modebewusste Menschen aber auch gerne verschiedene Oberteile oder Hemden im Schrank haben. Slow Fashion ist die Gegenbewegung zu diesem Trend. Der Begriff beschreibt Mode, die eine hohe Qualität zu bieten hat und in ihrem Design besonders zeitlos gehalten ist. Ein gutes Beispiel ist hier die Kombination von Sport und Freizeit. Während früher spezielle Kleidungsstücke für den Sport gekauft wurden und auch wirklich nur da zum Einsatz kamen, gibt es heute Hersteller, die eine bessere Lösung zu bieten haben. Dazu gehört Cavalleria Toscana. Der Hersteller für Reitbekleidung hat sich für Designs entschieden, die auch sehr gut in der Freizeit getragen werden können.

Schlichte Farben und einfache Schnitte im Fokus

Wer denkt, dass Slow Fashion nicht raffiniert ist, der irrt sich. Tatsächlich sind hier auf den ersten Blick eher schlichte Farben und einfache Schnitte zu finden. Das hat den Grund, dass auf diese Weise die Stücke mehr als eine Saison getragen werden können. Gerade die kleinen Details sorgen jedoch dafür, dass die Kleidungsstücke zu einem Blickfang werden können. Schriftzüge, kleine Abnäher, Kombinationen von verschiedenen Stoffarten und auch auffällige Reißverschlüsse gehören zu den Hinguckern. Modebewusste Menschen, die Interesse an Slow Fashion haben, sehen sich beim Einkauf bewusst nach solchen Produkten um und leben nach dem Motto, dass weniger auch in der Mode durchaus mehr sein kann. Auf diese Weise lässt sich die Umwelt einfach schützen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 06

Vom Lkw quer geschoben
Unverletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montagnachmittag auf der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 06

29-jähriger Mann greift Frau an
Eine 44-jährige Frau ist Freitagnacht, gegen 01.05 Uhr, in der Augsburger Straße Ecke Kantstraße in...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben