ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.03.2019 23:04

12. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 besiegt SV Elversberg verdient mit 1:0


Die Fußballer des SSV Ulm 1846 haben am Dienstagabend die SV Elversberg verdient mit 1:0 besiegt. Das umjubelte Siegtor für die Spatzen traf in der 82. Minute  Felix Higl per Kopfball in seinem ersten Pflichtspiel. 

Beim 1:0-Heimsieg gegen die SV Elversberg feierte Felix Higl einen Traum-Einstand. Er köpfte den SSV Ulm 1846 Fußball zum Sieg. In der 73. Minute wurde Felix Higl zum ersten Mal in einem Pflichtspiel für Vinko Sapina eingewechselt und zeigte direkt einen tollen Auftritt vor eigenem Publikum im Donaustadion. Higl setzte sich gleich auf der linken Seite durch und zeigte seine Qualität. Knapp zehn Minuten nach seiner Einwechslung sorgte er für Jubel auf den Rängen und Erleichterung auf dem Spielfeld. Er schraubte sich im Strafraum der Gäste hoch und köpfte die Flanke von Tino Bradara ins Tor zum gefeierten  1:0.
Im gesamten Spiel zeigten die Spatzen eine sehr engagierte Leistung. Der Ulmer Trainer Holger Bachthaler hatte seine Mannschaft auf fünf Positionen verändert und versuchte, die Gäste früh unter Druck zu setzen.
In der 16. Minute hatte Marcel Schmidts eine gute Gelegenheit, der Elversberger Torhüter war aber schneller am Ball. In der Anfangsviertelstunde gab es einige Freistöße auf beiden Seiten und immer wieder zeigte sich, dass keine der bei- den Mannschaften das Spiel dem Gegner überlassen wollte. Der SSV konnte aber ein Chancenplus für sich verzeichnen.
In der 32. Minute bringt Ardian Morina nicht genug Druck hinter den Ball, als Albano Gashi schön vor das Tor flankte. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit war die Bachthaler-Elf die aktivere Mannschaft, stand aber auch in der Defensive sehr stabil. Besonders Tino Bradara machte ein gutes Spiel. Nach 58 Minuten hätte eine gute Chance entstehen können, als der SSV nach Ballgewinn schnell umschaltete aber dann den Angriff nicht konsepuent zu Ende spielen konnte.
Als das 1:0 fiel, war den Spatzen die Erleichterung anzumerken. Vitalij Lux hatte in der 90. Minute sogar die Chance zu erhöhen, sein Schuss ging aber über das Tor. Im gesamten ein verdienter Sieg mit dem sich die Mannschaft endlich für ihre couragierte Leistung belohnen konnte.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 08

Spezialeinsatzkommando verhaftet Mann
Nach einem Familienstreit musste die Polizei am Sonntagnachmittag einen 52-jährigen Mann in einem...weiterlesen


Apr 04

"Bootshaus" auf der Donau geschlossen - Marcus Bühler und Ebbo Riedmüller beenden Pachtverhältnis
Das Restaurant-Schiff „Bootshaus“ auf der Donau des Ulmer Großgastronomen  Ebbo Riedmüller  ist...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 16

Lukas aus Nersingen ist tot - Stammzellen-Spende rettet 18-Jährigen nicht
Lukas aus Nersingen ist tot. Der 18-Jährige starb am Montagabend. Er war an akuter myeloischer Leukämie...weiterlesen


Apr 06

21-Jähriger rast mit 110 km/h durch den Ort
 Völlig enthemmt war ein Raser in der Nacht von Freitag auf Samstag in Laichingen innerorts mit über...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben