ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.03.2019 23:04

12. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 besiegt SV Elversberg verdient mit 1:0


Die Fußballer des SSV Ulm 1846 haben am Dienstagabend die SV Elversberg verdient mit 1:0 besiegt. Das umjubelte Siegtor für die Spatzen traf in der 82. Minute  Felix Higl per Kopfball in seinem ersten Pflichtspiel. 

Beim 1:0-Heimsieg gegen die SV Elversberg feierte Felix Higl einen Traum-Einstand. Er köpfte den SSV Ulm 1846 Fußball zum Sieg. In der 73. Minute wurde Felix Higl zum ersten Mal in einem Pflichtspiel für Vinko Sapina eingewechselt und zeigte direkt einen tollen Auftritt vor eigenem Publikum im Donaustadion. Higl setzte sich gleich auf der linken Seite durch und zeigte seine Qualität. Knapp zehn Minuten nach seiner Einwechslung sorgte er für Jubel auf den Rängen und Erleichterung auf dem Spielfeld. Er schraubte sich im Strafraum der Gäste hoch und köpfte die Flanke von Tino Bradara ins Tor zum gefeierten  1:0.
Im gesamten Spiel zeigten die Spatzen eine sehr engagierte Leistung. Der Ulmer Trainer Holger Bachthaler hatte seine Mannschaft auf fünf Positionen verändert und versuchte, die Gäste früh unter Druck zu setzen.
In der 16. Minute hatte Marcel Schmidts eine gute Gelegenheit, der Elversberger Torhüter war aber schneller am Ball. In der Anfangsviertelstunde gab es einige Freistöße auf beiden Seiten und immer wieder zeigte sich, dass keine der bei- den Mannschaften das Spiel dem Gegner überlassen wollte. Der SSV konnte aber ein Chancenplus für sich verzeichnen.
In der 32. Minute bringt Ardian Morina nicht genug Druck hinter den Ball, als Albano Gashi schön vor das Tor flankte. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit war die Bachthaler-Elf die aktivere Mannschaft, stand aber auch in der Defensive sehr stabil. Besonders Tino Bradara machte ein gutes Spiel. Nach 58 Minuten hätte eine gute Chance entstehen können, als der SSV nach Ballgewinn schnell umschaltete aber dann den Angriff nicht konsepuent zu Ende spielen konnte.
Als das 1:0 fiel, war den Spatzen die Erleichterung anzumerken. Vitalij Lux hatte in der 90. Minute sogar die Chance zu erhöhen, sein Schuss ging aber über das Tor. Im gesamten ein verdienter Sieg mit dem sich die Mannschaft endlich für ihre couragierte Leistung belohnen konnte.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben