ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.03.2019 11:16

5. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

100 Jahre Beurer: Vom Heizkissenproduzenten zum Digital Health-Spezialisten


Das Ehepaar Käthe und Eugen Beurer begann im Jahr 1919 in Ulm mit der Fertigung von Heizkissen. Der Zwei-Mann/Frau Betrieb von 1919 ist im Laufe von 100 Jahren zu einem  Global Player mit 14 Tochterunternehmen, über 1000 Mitarbeitern, 500 Gesundheits-Produkten und eigenerApp-Welt gewachsen. Beurer feiert das Jubiläumsjahr mit diversen Veranstaltungen am Hauptstandort in Ulm, in Berlin und weltweit bei den Tochterunternehmen.

1919. Direkt nach Ende des 1. Weltkriegs. In einem Schlafzimmer in Ulm stellt sich das Ehepaar Käthe und Eugen Beurer eine einfache Frage: Was können wir mit zwei Nähmaschinen tun, um in dunkler, kalter Zeit unser Auskommen zu sichern und ein bisschen mehr Wärme in das Leben der Menschen zu bringen? Die Idee, elektrische Heizkissen zu fertigen, mündete noch im gleichen Jahr in die Eintragung eines eigenen Gewerbebetriebs. Der Grundstein für das Unternehmen Beurer war gelegt. Einhundert Jahre später ist aus dem schwäbischen Familienbetrieb ein weltweit operierendes Unternehmen mit über 1000 Mitarbeitern, 500 Produkten und eigener App-Welt geworden. Gefeiert wird das Jubiläumsjahr mit diversen Veranstaltungen am Hauptstandort in Ulm, in Berlin und weltweit bei den Tochterunternehmen.

Auch heute noch sind Heizkissen und -decken Bestandteil des Beurer-Sortiments. Das Produktsortiment wurde allerdings über die letzten Jahre kontinuierlich ausgebaut und ist heute in die Bereiche wellbeing, medical, beauty, active und babycare gegliedert. Darunter sind beispielsweise Waagen, Blutdruckmessgeräte, Massage-, Beauty- und Fitnessgeräte zu finden. Viele Produkte sind mit einer der insgesamt 15 Beurer Apps kompatibel. „Die Digitalisierung hat sich nicht nur auf unsere Prozesse ausgewirkt, sondern auf das gesamte Produktsortiment", so Geschäftsführer Marco Bühler, der das Unternehmen in 4. Generation leitet. „Früher haben sich die Sortimentsveränderungen stark auf neue Bereiche konzentriert. In den letzten Jahren sind wir aber vom reinen Produkthersteller auch immer mehr zum Softwareanbieter geworden. Das sind natürlich ganz andere Herausforderungen, bietet unseren Kunden und uns aber zugleich auch immense neue Möglichkeiten." Durch die hohe Innovationskraft wird das 500-Produkte starke Sortiment zudem im Schnitt alle 2 bis 3 Jahre komplett erneuert. Die Geräte werden von Ulm aus und durch 14 weitere Tochterfirmen in weltweit über 100 Länder vertrieben.
Aus dem Zwei-Mann/Frau Betrieb von 1919 ist ein Global Player mit über 1000 Mitarbeitern geworden. Neben der Zentrale in Ulm/Söflingen ist Beurer mit einem Servicecenter in Neu-Ulm vertreten und betreibt in Uttenweiler ein Distributionszentrum mit mittlerweile 16.380 m² Lagerfläche, auf welcher 21 000 Palettenlagerplätze zur Verfügung stehen. Am Hauptsitz in der Söflinger Straße 218 entsteht aktuell ein Neubau, der im Frühjahr 2020 fertiggestellt wird. Auf einer Grundfläche von circa 700 Quadratmeter schafft Beurer damit Kapazitäten für 100 neue Arbeitsplätze. Somit wird ein stabiles Fundament für die nächsten 100 Jahre gelegt. 
Beurer steht für Gesundheit und Wohlbefinden. In diesem Segment ist das Traditionsunternehmen heute in mehreren Produktsparten führend: unter anderem als Marktführer in Europa im Bereich Schmiegsame Wärme, Marktführer in Deutschland für Blutdruckmessgeräte und Massageprodukte, sowie als einer der führenden Anbieter von Personenwaagen in Europa. Das Portfolio wird in allen Bereichen kontinuierlich weiterentwickelt und bietet Produkte für die Heimanwendung. Darunter finden sich Personenwaagen, Küchenwaagen, Kofferwaagen, Luftreiniger, Luftentfeuchter, Luftwäscher, Thermo-Hygrometer, Aroma Diffuser, Blutdruckmessgeräte, Blutzuckermessgeräte, mobile EKG-Geräte, Hörhilfen, Pulsoximeter, Inhalatoren, Fieberthermometer, ein Schlafsensor, Lichtwecker, ein Schnarchstopper, Tageslichtlampen, Infrarotlampen, TENS/EMS Geräte, Massageprodukte (Fuß-Massage, Shiatsu-Massage, Massage-Sessel, Massage-Kissen, Faszien-Massage, Venen-Trainer), Entspannungshilfen, Haarentfernungsgeräte (klassisch, IPL, Laser), FaceCare und HairCare Produkte, ein cellulite releaZer, Kosmetikspiegel, Maniküre/Pediküre Sets, eine Babycare Linie, Basalthermometer, Aktivitätssensoren und Pulsuhren. USB-Schnittstellen und Bluetooth® ermöglichen für immer mehr Connect-Produkte eine Anbindung an die wachsende Beurer App-Welt und/oder Software. Das Familienunternehmen unterhält ein weltweites Distributionsnetz in mehr als 100 Länder und beschäftigt derzeit ca. 1000 Mitarbeiter. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 21

Ulms Uni-Mediziner sind Spitze: 16 Ärzte als Top-Mediziner Deutschlands gelistet
16 Mediziner des Universitätsklinikums Ulm sind im gerade publizierten Focus- Magazin „Gesundheit...weiterlesen


Jun 24

Betrunkener liegt auf Straße
Am Sonntagmorgen, gegen 05.15 Uhr, teilte ein Autofahrer mit, dass auf der Staatsstraße 2031 zwischen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben