ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.02.2019 20:39

20. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Streit eskaliert in Asylbewerberunterkunft in Neu-Ulm - Polizei sucht verletztes Opfer


Eine Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft in der Reuttier Straße in Neu-Ulm ist am Mitwochnachmittag eskaliert. Nach momentanem Kenntnisstand kam es zwischen einer kleinen Gruppe von Männern zu einem Wortgefecht und dann zur Verletzung eines Mannes an dessen Hand.
 Text/Foto: Thomas Heckmann

Einer der Beteiligten verließ daraufhin die Unterkunft und bat gegen 16.30 Uhr einen Passanten darum die Polizei zu rufen. Aufgrund der unklaren Situation alarmierte die Polizeieinsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine Vielzahl von Beamten an die Unterkunft. 
Trotz der Absuche in der Unterkunft konnte der Verletzte nicht mehr angetroffen werden. Die Beamten der Polizeiinspektion und der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm, sowie umliegender Dienststellen leiteten unverzüglich eine umfangreiche Suche nach dem Verletzten mit nordafrikanischem Aussehen ein, die bislang nicht zu dessen Auffindung führte; die Suche ist zwischenzeitlich eingestellt, da nach derzeitigem Kenntnisstand die Verletzung nicht lebensbedrohlich ist.

Aktuell sind die Beamten der Neu-Ulmer Inspektion damit beschäftigt, die exakten Umstände der Auseinandersetzung, sowie die Identitäten der vermutlich drei beteiligten Personen zu beleuchten. Auch das verwendete Tatwerkzeug ist noch nicht bekannt. Konkretere Informationen sind nach aktueller Einschätzung nicht vor morgen Mittag zu erwarten.

Wem heute am späten Nachmittag ein Mann mit nordafrikanischem Äußeren und einer blutenden Hand- oder Armverletzung aufgefallen ist, der soll sich bitte unter der Rufnummer (0731) 8013-0 mit der Polizei Neu-Ulm in Verbindung setzen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben