ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.02.2019 10:42

20. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Aktion von DRK und "Körperwelten": Freier Eintritt zur Ausstellung "Körperwelten" nach einer Blutspende


Mit einem Blutspendetag am Donnerstag,  28. Februar, 9 bis 16 Uhr, macht das Deutsche Rote Kreuz zusammen mit den "Körperwelten" auf die wichtige Bedeutung von Blut für die menschliche Gesundheit aufmerksam und ruft zum Blutspenden in den Verwaltungsräumen des Blautalcenters auf. Spender erhalten gratis ein Exemplar von Gunther von Hagens’ Biografie „Der Grenzgänger“ sowie  eine Freikarte für die große Ausstellung "Körperwelten" im Blautalcenter, die dort noch bis zum 5. Mai zu sehen ist.  

Etwa fünf bis sechs Millionen Blutbeutel werden in Deutschland jedes Jahr benötigt, um die medizinische Versorgung zu gewährleisten. Auch in der närrischen Zeit, wenn viele Menschen ausgelassen feiern oder in Urlaub flüchten, bleibt der Blutbedarf gleich hoch. Der DRK-Blutspendedienst sucht gerade in dieser Zeit daher "Superhelden". Held zu sein ist gar nicht so schwer. Es braucht keine herausragenden Fähigkeiten und kein besonderes Kostüm, um mit einer kleinen Tat etwas Großes zu leisten. Es braucht eine Stunde Zeit. So ist jeder Blutspender, der eine Stunde investiert und 500 ml seines Blutes für Andere spendet, ein Held. Denn jede Blutspende rettet bis zu drei Leben. 
Mit dem Blutspendetag am Donnerstag,  28. Februar, möchte das Deutsche Rote Kreuz zusammen mit den KÖRPERWELTEN auf die wichtige Bedeutung von Blut für die menschliche Gesundheit aufmerksam machen und zum Blutspenden in den Verwaltungsräumen des Blautalcenters aufrufen. 
Alle Spender erhalten an diesem Tag eine Freikarte für die Ausstellung „KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache“, die sie gleich im Anschluss oder an einem beliebigen anderen Tag einlösen können. Als zusätzliches Dankeschön für ihren Einsatz bekommen sie außerdem ein Exemplar von Gunther von Hagens’ Biografie „Der Grenzgänger“ geschenkt.
„Ohne Blut sind wir nicht lebensfähig. In unserer Ausstellung zeigen wir, welche Wichtigkeit unser Blut für die einzelnen Funktionsbereiche des Körpers und im Zusammenhang mit Krankheiten besitzt. Der Blutspendetag ist eine gute Gelegenheit, sich das wieder in Erinnerung zu rufen und unsere Besucher für das Thema zu sensibilisieren“, sagt Dr. Angelina Whalley, Kuratorin der Körperwelten. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben