ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.02.2019 13:35

14. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Weitere Tickets für Konzerte von Axel Rudi Pell, Kettcar, Get Well Soon und Stefanie Heinzmann im Ulmer Zelt


Für einzelne Konzerte im Ulmer Zelt hat der Vorverkauf bereits begonnen. Die Vorabkontingente für die Gastspiele von Tower of Power sowie Seiler & Speer sind bereits vergriffen. Hierfür gibt es Karten erst wieder ab 3. Mai zum regulären Ulmer Zelt Vorverkaufsstart. Aktuell gibt es noch Karten für Manu Katché am 23. Mai und Keb'Mo am 6. Juli. Ab Freitag ab 9 Uhr sind nun vier weitere Konzerte mit Kettcar, Axel Rudi Pell, Get Well Soon und Stefanie Heinzmann im Vorverkauf  

Get Well Soon gibt zusammen mit einer Big Band ein Konzert im Ulmer Zelt, und zwar am Samstag 25. Mai. Seine Lieder klingen wie ein Italo-Western oder ein Geisterschiff auf dem Ozean. Jetzt hat Pop-Outsider Konstantin Gropper seine Band um ein Streichorchester erweitert – für ein vom Sinatra-Sound der 50er Jahre inspiriertes Album, das aber alles andere als leichtfüßigen Entertainer-Sound transportiert. „The Horror“ sind zu Songs gewordene Träume, ein subtiler Nightmare-Soundtrack,  der schmeichelt, bevor sich ein Abgrund auftut. Er ist einer der wenigen mutigen Songschreiber, die sich wohlig und sehr gekonnt auf das Unheil einlassen. Die Furcht vor Wiederholung der Geschichte stand Pate bei „The Horror“, mit dem er auf seine Weise Stellung bezieht. Horror ist immer auch das, was man daraus macht: Ein Rausch der Klänge und betörende Traumsequenzen.

Axel Rudi Pell gastiert am Mittwoch 5. Juni, im Ulmer Zelt. Seit banahe 3 Jahrzehnten ist der "ehrliche Handwerker" im internationalen Hardrock-Universum schon ein Phänomen und veröffentlichte mit "Knights Call" vergangenes Jahr sein bereits 17. Studioalbum. Auch nach all dieser Zeit ist die Mischung aus Mittelalter-Mystik und Fantasie-Folklore nach wie vor vorhanden, der Gitarrist setzt aber mehr und mehr auf Groove, Melodien und Abwechslung. Zusammen mit dem Bassisten Volker Krawczak, dem Sänger Johnny Gioeli, Keyboarder Ferdy Dornberg und Drummer Bobby Rondinelli wird er eine unglaubliche Liveatmosphäre schaffen, die noch lange in unseren Köpfen bleiben wird.

Stefanie Heinzmann aus der Schweiz gastiert am Freitag 7. Juni, im Ulmer Zelt. Die 29-Jährige, mit unzähligen Musik-Awards gekürte Schweizerin feierte 2018 ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum und gönnte sich erstmalig eine kleine Auszeit. Ihr in Kürze erscheinende Album „All We Need Is Love“ ist Ergebnis, Erkenntnis und Empfehlung aus dieser Zeit. Der momentan in den Charts beheimatete Song "Build A House" - zusammen mit dem DJ Alle Farben - war das erste Lebenszeichen nach über drei Jahren und wir sind gespannt auf viele weitere Seiten der charmanten Pop- und Soulsängerin.

Die deutsche Band Kettcar gibt am Freitag 14. Juni, ein Konzert im Ulmer Zelt in der Friedrichsua. Das Kettcar-Debüt "Du und wie viel von deinen Freunden" war eine Platte, die vieles geändert hat in der deutschen Musikszene. Sie haben neue Worte und neue Klänge gefunden, die bis heute widerhallen, und allein dafür gebührt ihnen Respekt. Doch fast noch größer ist die Leistung, die die Band nach ihrem erfolgreichen Start hingelegt hat und die ihr mit jeder Platte aufs Neue gelingt. Denn Kettcar richten sich nicht im Bewährten ein. Hier wird kein Markt erforscht, keinem realen oder vermuteten Fan nach dem Mund geschrieben. Bei Kettcar muss es weitergehen, immer weiter.
Die Vorverkaufstickets fpür die Konzerte im Ulmer Zelt gibt es hier. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 09

Tauben setzen auf Spatzen: Taubenorakel sagt 2:1 Pokalsieg des SSV Ulm 1846 gegen den FC Heidenheim voraus
Die Tauben setzen auf die Spatzen. Geht man nach dem Taubenorakel, das der Ulmer Martin Rivoir entdeckt...weiterlesen


Aug 11

In der Donau vermisste 31-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden
 Die vermisste Frau, die in der Nacht zum Samstag ihr Handy in der Donau in Ulm und Neu-Ulm suchte, ist...weiterlesen


Aug 10

Suche nach 31-jähriger vermisster Frau in der Donau
Nachdem in der Nacht zum Samstag eine 31-jährige Frau in der Donau in Ulm vermisst wurde, suchten über...weiterlesen


Aug 13

60-Jähriger von drei Männern im Glacis Park in Neu-Ulm bedroht und geschlagen
Erst jetzt hat ein 60-Jähriger eine Raubtat im Glacis Park am 31. Juli angezeigt.  weiterlesen


Aug 10

30 Einsatzkräfte suchen nach vermisster Person in der Donau
 Über 30 Einsatzkräfte suchten in der Nacht zum Samstag nach einer Person in der Donau zwischen Ulm und...weiterlesen


Aug 10

Polizei sorgt für Ordnung bei Pokalspiel
Eine verhaltene Bilanz zieht die Polizei nach dem Pokalspiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen den 1. FC...weiterlesen


Aug 22

Streit zwischen Joggerin und Spaziergängerin
Am Mittwochabend gegen 18 Uhr gerieten eine 29-jährige Joggerin und eine 60-jährige Spaziergängerin mit...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben