ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.02.2019 16:40

11. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Baubeginn „Im Wiblinger Hart“ und „Kemptener Straße“ - Erste Bäume werden umgesetzt


 schließen


Beschreibung: Baumverpflanzung in Wiblingen läutet den Baubeginn „Im Wiblinger Hart“ und „Kemptener Straße“ ein

Foto in Originalgröße



In diesem Frühjahr starten die Bauvorhaben „Im Wiblinger Hart“ und „Kemptener Straße“ in Wiblingen. Für die Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-Gesellschaft mbH (UWS) sind die Außenbereiche ihrer Wohnanlage von besonderer Bedeutung für Wohnqualität und Mikroklima. In diesen Tagen wurden im Zuge der Bauvorbereitungen 18 Großbäume mit der Firma Opitz GmbH & Co. KG erfolgreich verpflanzt. 

Das Unternehmen mit Sitz im mittelfränkischen Heideck ist eine der wenigen Umzugsfirmen für Großbäume. Mittels eines 100-Tonnen-Krans sowie einem Tieflader wurden die Bäume an ihre neuen Standorte in der Gögglinger Straße und in die Donautalstraße gebracht und eingepflanzt. Die verpflanzten Baumarten Hainbuche, Spitz-Ahorn und Berg-Ahorn sind ca. 20-30 Jahre alt und der Stammumfang beträgt zwischen 20-30 cm. Die Bäume werden nach dem Verpflanzen verspannt und durch soge- nannte Vierböcke aus Rundhölzern stabilisiert, bis sie sich selbst im Boden ausreichend verwurzelt haben. Um einen hundertprozentigen Anwachserfolg zu gewährleisten bedarf es einer intensiven „Nach- sorge“. Hierbei werden mittels einer gezielten Düngung, sowie einer intensiven Wässerung die Aus- bildung der neuen Wurzeln beschleunigt. Die Kosten hierfür betragen lediglich einen Bruchteil im Vergleich zum Aufwand für die Aufzucht eines Setzlings bis zum Großbaum. Die UWS ist sich sicher, dass die Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger das zusätzliche Engagement würdigt. Nach dem Versetzen der Bäume kann mit dem Abbruch der bestehenden Garagen und dem Aushub der Baugrube für den Neubau begonnen werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben