ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.02.2019 11:19

11. Februar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm versorgen 1400 Kunden nach Insolvenz der Bayerischen Energieversorgungsgesellschaft


Die Insolvenz des Discounters BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH betrifft auch Haushalte in Ulm und Umgebung. Rund 1400 ehemalige BEV-Kunden bezogen bis 29. Januar, dem Tag der Insolvenzanmeldung, Strom oder Gas von dem Münchner Unternehmen. Das Licht in den betroffenen Haushalten ging dennoch nicht aus: Die SWU Energie übernahm die Strom- und Gasversorgung „nahtlos“. Gemäß Gesetz springt der örtliche Energieversorger in derlei Fällen ein und garantiert die so genannte Ersatzversorgung.

„Die früheren BEV-Kunden sind damit erst einmal abgesichert, das ist das wichtigste“, sagt SWU-Vertriebsleiter Marcus Deutenberg. Die Haushalte können nun in Ruhe entscheiden, um einen neuen Vertrag abzuschließen. „Natürlich wird die SWU günstige Angebote unterbreiten, in jedem Fall seriös kalkulierte“, bekräftigt Deutenberg. Die SWU hat die betroffenen Haushalte per Brief informiert. Als Begrüßungsgeschenk können sie bei der SWU einen Stockschirm abholen. „Wir lassen niemanden im Regen stehen“, sagt Marcus Deutenberg augenzwinkernd. Die BEV-Insolvenz ist der zweite Fall binnen weniger Wochen, in dem Energiekunden vom plötzlichen Lieferstopp ihres in wirtschaftliche Schieflage geratenen Versorgers überrascht werden. Kurz vor Weihnachten traf es in Ulm etwa zwanzig Gewerbekunden der DEG Deutsche Energie GmbH aus Erlenbach (Landkreis Heilbronn). Haushaltskunden waren nicht betroffen. Aber auch in diesem Fall sprang die SWU Energie mit der Ersatzversorgung in die Bresche.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 06

28-jährige Annika Berger aus Ulm benötigt dringend eine Stammzellenspende - Registrierungsaktion am Samstag in Ulm
Die 28-jährige Ärztin Annika Berger hat Blutkrebs und benötigt dringend einen Stammzellspender oder...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 07

Dumm gelaufen: Sophia Thomalla rasiert Ulmer Barbier
Dumm gelaufen: Das Modell Sophia Thomalla , Freundin des Fußballtorhüters Loris Karius , hat den Ulmer...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 03

Unbekannter Toter am Bodensee - Identität des Mannes weiter unklar
Noch immer unklar ist die Identität des Mannes, der vor gut zwei Wochen in Nonnenhorn am Bodensee...weiterlesen


Jun 10

22-Jähriger filmt Mädchen heimlich in Umkleidekabine
Ein 22-jähriger Mann hat ein 12-jähriges Mädchen in der Umkleidekabine im Donaubad in neu-Ulm gefilmt...weiterlesen


Jun 10

Laut, wild und verrückt: Unternehmer Walter Feucht feiert seinen 70. Geburtstag
Mit 300 geladenen Gästen feierte am Freitagabend der Ulmer Unternehmer und Mäzen Walter Feucht im...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben