ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 30.01.2019 17:29

30. Januar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Rockstar Ozzy Osbourne muss auf ärztliche Anweisung seine „No More Tours 2“-Tournee verschieben


Rock and Roll Hall-of-Fame-Mitglied und Grammy-Gewinner Ozzy Osbourne muss auf ärztliche Anweisung seine „No More Tours 2“-Tournee durch Europa auf Herbst verschieben. Hiervon betroffen sind auch die vom 13. bis 27. Februar geplanten Konzerte in München, Frankfurt, Hamburg, Berlin und Zürich.

 Die ersten vier Europatermine wurden bereits vor zwei Tagen aufgrund einer Grippeerkrankung abgesagt. Nach einem erneuten Arztbesuch wurde eine schwere Infektion der oberen Atemwege diagnostiziert. Die Gefahr, dass diese sich zu einer Lungenentzündung entwickelt, ist durch die körperlichen Anstrengungen auf Tour unter den gegebenen Winterbedingungen zu hoch. „Ich bin total enttäuscht, die anstehende Europatour verschieben zu müssen. Seit Oktober scheint einiges schief zu laufen. Zuerst eine Infektion des Daumens und nun die Grippe und Bronchitis. Ich entschuldige mich bei allen Fans, die mir über die Jahre die Treue gehalten haben, bei meiner Band, meiner Crew und Judas Priest, dass ich gezwungen bin, euch jetzt im Stich zu lassen. Nichtsdestotrotz verspreche ich, dass die Tour mit Judas Priest stattfinden wird. Es wird derzeit an Nachholterminen gearbeitet, sodass sie im September starten kann. Gott segne euch. Ich liebe euch alle. Ozzy.“ Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Ersatzshows, die in Kürze bekanntgegeben werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben