ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.01.2019 14:00

13. Januar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Infoabende zum berufsbegleitenden Studium an der Hochschule Neu-Ulm


Um erfolgreich im Beruf zu sein, werden auch in Zukunft Weiterbildungen immer wichtiger. Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) bietet am Zentrum für Weiterbildung akkreditierte, berufsbegleitende Studiengänge an, die Management- und Betriebswirtschaftswissen vermitteln und auf Führungspositionen vorbereiten. Jeweils vom 15. bis 17. Januar informieren die Studiengangsleiter ab 18 Uhr über die Studiengänge.

 Der MBA-Studiengang „Digital Leadership und IT-Management“ verbindet Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre, der Unternehmensführung und des strategischen IT-Managements. Das berufsbegleitende Studium ist auf fünf Semester angelegt und richtet sich an Berufstätige, die sich parallel zum Job für Führungsaufgaben qualifizieren wollen. Der MBA-Studiengang „Führung und Management im Gesundheitswesen“ richtet sich an Führungsnachwuchs- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen, wie Ärzte, Pflege- und Gesundheitswissenschaftler, aber auch an Juristen, Betriebswirte, Ingenieure und Natur- wie Sozialwissenschaftler, die sich betriebswirtschaftlich weiterqualifizieren wollen. Auch im MBA-Studiengang „General Management“ spielt die Vermittlung von Führungskompetenzen eine wichtige Rolle. Den Studierenden werden in fünf Semestern praxisorientiertes Fachwissen der Betriebswirtschaft und der Unternehmensführung vermittelt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben