ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.01.2019 15:45

4. Januar 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ratiopharm ulm empfängt am Sonntag das Spitzenteam aus Bamberg


Bisher gelang ratiopharm ulm erst ein Sieg in dieser Saison gegen gegen ein Top-Team der Bundesliga. Am Sonntag bietet sich gegen Brose Bamberg die nächste Chance für die Ulmer Basketballer, ein Spitzenteam zu schlagen. Das Spiel in der ausverkauften ratiopharm arena beginnt um 18 Uhr. 

Bogdan Radosavljevic lässt erst gar keinen Zweifel aufkommen. „Bamberg ist Bamberg. Sie werden immer ein Topteam haben, auch wenn es einmal eine Saison wie letztes Jahr gibt, in der es nicht so gut läuft.“ An dieser Einschätzung ändert auch der Umstand nichts, dass Bamberg in der easyCredit BBL zuletzt gegen München und Bayreuth verloren hat. „Ob es für uns von Vorteil ist, dass Bamberg zuletzt zwei Spiele verloren hat, ist müßig zu diskutieren. Wir konzentrieren uns allein darauf, wie stark sie sind“, so Head Coach Thorsten Leibenath.
Für ratiopharm ulm geht es am Sonntag also darum, herauszufinden, ob der Aufwärtstrend der letzten Wochen – als acht der letzen zehn Spiele gewonnen wurden – stabil genug ist, um eines der Top-Fünf-Teams der Bundesliga zu besiegen. Das ist den Ulmern mit dem Auswärtssieg in Bayreuth bisher erst einmal gelungen. „Ein Sieg gegen Bamberg wäre einerseits die Bestätigung unseres Aufwärtstrends, anderseits ein wichtiger Schritt in Richtung Playoff-Platzierung“, ordnet Leibenath die Partie ein. Tyrese Rice ist wahrscheinlich der am höchsten dekorierte Spieler, der je in der easyCredit BBL auflief: Der 31-jährige Amerikaner gewann 2014 die EuroLeague (Tel Aviv) und ein Jahr später den EuroCup (Khimki). In beiden Finalturnieren wurde Rice dabei als MVP ausgezeichnet. In der BBL lief Rice bereits für die Artland Dragons (2011) und den FC Bayern München (2013) auf. Aktuell ist der Guard mit 14,3 Punkten (38,9% FG) zweitbester Bamberger Scorer (hinter Rubit 15,3 PpS) und mit 7,3 Assists bester Vorlagengeber der Liga. ratiopharm ulm hat in der Ära Leibenath gemischte Erfahrungen mit Neujahrs-Spielen in der BBL gemacht (vier Siege, drei Niederlagen). Denkwürdig war der 114:83-Erfolg gegen Jena vor zwei Jahren, mit dem Ulm seinerzeit den BBL-Startrekord einstellte (18. Sieg in Folge). Übrigens: Vor ziemlich genau einem Jahr startete ratiopharm ulm ebenfalls gegen Bamberg ins neue Jahr – und verlor knapp mit 80:77. Ulm war für die Franken ohnehin oft eine Reise wert: In der All-Time-Bilanz steht Bamberg bei 13 Siegen aus 16 Gastspielen an der Donau.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 12

Zwei Stahlträger durchgebrochen an Blaubeurer-Tor-Brücke in Ulm
 Wie dringend notwendig die Notreparatur an der Blaubeurer-Tor-Brücke in Ulm ist, zeigte sich in der...weiterlesen


Mär 18

Notfall während der Autofahrt
 Am Freitag endete ein Unfall in Ulm tödlich. weiterlesen


Mär 11

Zwei Männer schlagen 35-Jährigen im Glacis-Park in Neu-Ulm nieder
Ein betrunkener, 35 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend in Neu-Ulm von zwei Männer bedroht und...weiterlesen


Mär 10

Technische Meisterleistung: Komplette Straßenbrücke über Bahnlinie eingesetzt
Mehrere Dutzend Zuschauer verfolgten in der Nacht zum Sonntag ein Meisterleistung von Bauarbeitern,...weiterlesen


Mär 18

Vermisste 17-Jährige im Hauptbahnhof Ulm angetroffen
 Beamte der Bundespolizei haben am Freitagabend gegen 21:55 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof eine 17-Jährige...weiterlesen


Mär 07

Polizei sucht Zeugen eines Tankstelleneinbruchs in Ehingen
Unbekannte erbeuteten Mitte Januar bei einem Einbruch in Ehingen eine größere Menge Zigaretten. Die...weiterlesen


Mär 17

Schwarzfahrer schlagen auf Fahrkartenkontrolleur ein
 In eine Schlägerei artete eine Fahrkartenkontrolle am Samstagabend in der Ulmer Straßenbahn aus. weiterlesen


Mär 11

Einlagen bei Hochzeitsfeier: Kutscherspiel und Power Point können Stimmung killen
Man kennt es. Die berühmt, berüchtigten Hochzeitsspiele.  Jascha Pansch als Hochzeitsfotograf...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben