ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.12.2018 16:41

7. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Aktion „Eine Brille für Menschen in Not“ läuft weiter - Ulmer Armenklinik sammelt gebrauchte Sehhilfen


Die Aktion „Eine Brille für Menschen in Not“ wird fortgesetzt. Bisher konnten mit Hilfe der vom Ulmer Stadtrat und Augenarzt Dr. Hans-Walter Roth ins Leben gerufenen Initiative bereits mehrere Tausend Brillen an nationale und internationale Hilfsorganisationen weitergeleitet werden – intakte Brillen, die hier nicht mehr gebraucht werden, die aber andernorts dringend benötigt werden.

 Die Spendenaktion steht seit Jahren unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Iris Mann: „Ich freue mich über diese sehr konkrete Hilfe, die vom einzelnen nur einen kleinen Einsatz verlangt, aber damit sehr viel bewirkt.“ Momentan werden vor allem für die Ulmer Vesperkirche gebrauchte Sehhilfen dringend gesucht. Besonders Lesebrillen sind dort bei den älteren Besuchern begehrt. Die Versorgung Mittelloser mit Sehhilfen ist ein besonderes Anliegen von Roth, dem es gelungen ist, für seine Aktion auch Optiker und Augenärzte aus der Stadt und der Region mit ins Boot zu holen. „Viele Menschen haben Brillen, die sie nicht mehr gebrauchen. Und gleichzeitig können sich auch bei uns viele eine neue Brille einfach nicht leisten. Was lag näher, als eine Sammlung zu organisieren, um diesem Missstand abzuhelfen?“, sagt Roth.
Die Zahlen bestätigen ihn: Allein in diesem Jahr konnten weit über 10.000 Brillen gesammelt werden, die entweder direkt oder über andere Hilfsorganisationen an Bedürftige weitergegeben wurden.
Brillenspenden können bei mehreren Stellen abgegeben werden:
Rathaus Ulm  (Infostelle), Marktplatz 1, 89073 Ulm oder Praxis Nietgen, Schütte, Roth Pfullendorferstraße 5, 89079 Ulm-Wiblingen oder im Augenzentrum Ulm, Glöcklerstraße 1 in Ulm. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 06

Vom Lkw quer geschoben
Unverletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montagnachmittag auf der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 06

29-jähriger Mann greift Frau an
Eine 44-jährige Frau ist Freitagnacht, gegen 01.05 Uhr, in der Augsburger Straße Ecke Kantstraße in...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben