ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.12.2018 14:31

4. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Im Edwin Scharff Museum wird jetzt auch gelesen


Auftakt zu Sonntags-Vorlesereihe im Rahmen der KIBUM am Sonntag, 9. Dezember Neu-Ulm. „Hör mal, wer da guckt!“ heißt die aktuelle Ausstellung im Kindermuseum des Edwin Scharff Museums am Neu-Ulmer Petrusplatz. 

Da liegt es nahe, auch dem Hören beim Lesen breiteren Raum zu bieten. Daher startet das Museumsteam eine neue Reihe von Vorlese-Veranstaltungen, die sie „Sonntags:Geschichten“ nennt. Zur Auftaktveranstaltung im Rahmen der KIBUM am Sonntag, den 9. Dezember, um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr hat das Museum die Kinderbuchautorin Silke Vry eingeladen. Sie ist Archäologin und Kunsthistorikerin und blickt in ihren Büchern in die Vergangenheit, hinterfragt optische Tricks und erklärt, wie und warum wir erst auf den zweiten Blick erkennen, was dahintersteckt. Vor allem Vor- und Grundschulkinder sind eingeladen, unter dem Motto „Erst lauschen, dann werkeln“ mit ihren Eltern oder Großeltern spannenden Geschichten zu lauschen und dann selbst kreativ zu werden. Ganz im Sinne der Ausstellung „Hör mal, wer da guckt!“ schafft es die Autorin, dass die Zuhörer durch ihre Bücher vieles mit anderen Augen sehen und vielleicht auch mit anderen Ohren hören. Im Rahmen der Mach-Mit-Angebote, die das Museum seit Jahren an Sonntagen des Winterhalbjahrs für Besucherkinder und ihre Familien durchführt, soll künftig jeweils ein Sonntag im Monat Kindern Freude an der Welt der (Bilder-)Bücher vermitteln. Geschichten erzählt zu bekommen macht nicht nur Spaß, gespanntes Zuhören fördert auch Konzentration, Kommunikations- und Sprachkompetenz. Da auch immer mehr Familien mit internationalen Wurzeln das Edwin Scharff Museum besuchen, soll beim Vorlesen immer mal wieder Mehrsprachigkeit berücksichtigt werden. Weiter geht es dann am 13. Januar und 10. Februar 2019.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 06

Vom Lkw quer geschoben
Unverletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montagnachmittag auf der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 06

29-jähriger Mann greift Frau an
Eine 44-jährige Frau ist Freitagnacht, gegen 01.05 Uhr, in der Augsburger Straße Ecke Kantstraße in...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben