ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.12.2018 14:31

4. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Im Edwin Scharff Museum wird jetzt auch gelesen


Auftakt zu Sonntags-Vorlesereihe im Rahmen der KIBUM am Sonntag, 9. Dezember Neu-Ulm. „Hör mal, wer da guckt!“ heißt die aktuelle Ausstellung im Kindermuseum des Edwin Scharff Museums am Neu-Ulmer Petrusplatz. 

Da liegt es nahe, auch dem Hören beim Lesen breiteren Raum zu bieten. Daher startet das Museumsteam eine neue Reihe von Vorlese-Veranstaltungen, die sie „Sonntags:Geschichten“ nennt. Zur Auftaktveranstaltung im Rahmen der KIBUM am Sonntag, den 9. Dezember, um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr hat das Museum die Kinderbuchautorin Silke Vry eingeladen. Sie ist Archäologin und Kunsthistorikerin und blickt in ihren Büchern in die Vergangenheit, hinterfragt optische Tricks und erklärt, wie und warum wir erst auf den zweiten Blick erkennen, was dahintersteckt. Vor allem Vor- und Grundschulkinder sind eingeladen, unter dem Motto „Erst lauschen, dann werkeln“ mit ihren Eltern oder Großeltern spannenden Geschichten zu lauschen und dann selbst kreativ zu werden. Ganz im Sinne der Ausstellung „Hör mal, wer da guckt!“ schafft es die Autorin, dass die Zuhörer durch ihre Bücher vieles mit anderen Augen sehen und vielleicht auch mit anderen Ohren hören. Im Rahmen der Mach-Mit-Angebote, die das Museum seit Jahren an Sonntagen des Winterhalbjahrs für Besucherkinder und ihre Familien durchführt, soll künftig jeweils ein Sonntag im Monat Kindern Freude an der Welt der (Bilder-)Bücher vermitteln. Geschichten erzählt zu bekommen macht nicht nur Spaß, gespanntes Zuhören fördert auch Konzentration, Kommunikations- und Sprachkompetenz. Da auch immer mehr Familien mit internationalen Wurzeln das Edwin Scharff Museum besuchen, soll beim Vorlesen immer mal wieder Mehrsprachigkeit berücksichtigt werden. Weiter geht es dann am 13. Januar und 10. Februar 2019.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen


Dez 04

Junge Frau sexuell belästigt
Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine 20 Jahre alte Frau in Neu-Ulm sexuell belästigt.  weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben